Meldungen

CMT Music Awards – Gewinner 2022

Künstler & Video des Jahres: ​​Cody Johnson, Carrie Underwood und Jason Aldean dürfen sich jeweils über zwei Awards freuen.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Shania Twain: Bestellen - hier klicken
CMT Awards CMT Music Awards - Bildrechte: CMT, Viacom

Am Montag, den 11. April 2022, wurden in Nashville (Municipal Auditorium) die begehrten CMT Music Awards verliehen. Die Show wurde von Kelsea Ballerini, Kane Brown und Anthony Mackie moderiert und von Country Music Television (CMT) live sowie Paramount+ übertragen. Miranda Lambert ist Künstlerin des Jahres und Cody Johnson darf sich über die Auszeichnung Künstler des Jahres freuen. Bei den CMT Music Awards werden jährlich die besten Videos über ein Fan-Voting ermittelt!

Die Gewinner CMT Music Awards des Jahres 2022

Bester Comeback Song des Jahres: Taylor Swift — Love Story (Taylor’s Version)
Bestes Duo/Gruppe: Maddie & Tae – Woman You Got
Beste Zusammenarbeit des Jahres: Jason Aldean & Carrie Underwood – If I Didn’t Love You
Bester Durchstarter: Parker McCollum – To Be Loved By You
Beste CMT-Performance: George Strait – Is Anybody Goin‘ To San Antone (CMT GIANTS: Charley Pride)
Beste (digitale) First CMT-Performance: Cody Johnson – Dear Rodeo (CMT Campfire Sessions)
Bester männlicher Künstler: ​​Cody Johnson – ‚Til You Can’t
Bester weiblicher Künstler: Miranda Lambert – If I Was Aa Cowboy
Bestes Video: Jason Aldean & Carrie Underwood – If I Didn’t Love You

Leider wird die Sendung nicht ins Ausland verkauft, so dass den Countryfans in Deutschland nur der Klick zu CMT.com weiterhilft, dort kann man sich einzelne Auftritte der Künstler ansehen!

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken
Über Dirk Neuhaus (1197 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.