Meldungen

CMT Music Awards – Gewinner 2019

Carrie Underwood darf sich über zwei Awards bei den 2019er CMT Music Awards freuen.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
CMT Awards 2019 CMT Music Awards - Bildrechte: CMT, Viacom

Am Mittwoch, den 05. Juni 2019, wurden die begehrten CMT Music Awards verliehen. Die Award-Show fand in der Bridgestone Arena in Nashville statt und wurde bundesweit von Country Music Television (CMT) live übertragen. Little Big Town moderierten die Show. Einen großen Abräumer gab es in diesem Jahr nicht, aber Carrie Underwood darf sich über zwei Awards freuen.

Bei den CMT Music Awards werden jährlich die besten Videos (Fan-Voting) des Jahres ausgezeichnet, daher erwähnen wir dies nicht jedes Mal bei der folgenden Auflistung!

Die Gewinner CMT Music Awards des Jahres 2019:

Bestes Duo: Dan + Shay – „Speechless“
Beste Gruppe: Zac Brown Band – „Someone I Used To Know“
Beste Zusammenarbeit des Jahres: Keith Urban mit Julia Michaels – „Coming Home“
Bester Durchstarter: Ashley McBryde – „Girl Goin‘ Nowhere“
Beste CMT-Performance: Luke Combs & Leon Bridges – „Beautiful Crazy“
Bester männlicher Künstler: Kane Brown – „Lose It“
Bester weiblicher Künstler: Carrie Underwood – „Love Wins“
Bestes Video: Carrie Underwood – „Cry Pretty“

Leider wird die Sendung nicht ins Ausland verkauft, so dass den Countryfans in Deutschland nur der Klick zu CMT.com weiterhilft, dort kann man sich einzelne Auftritte der Künstler ansehen!

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (800 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.