Meldungen

Loretta Lynn: Die Große Dame der Countrymusik wird 90

Happy Birthday, Coal Miner's Daughter!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2022: Hier weitere Informationen
Loretta Lynn Loretta Lynn. Bildrechte: Legacy Recordings (Sony Music)

Am 14. April 1932 wurde Loretta Lynn als Loretta Webb im Flecken Butcher Hollow in Kentucky geboren. Es waren einfache Verhältnisse, in denen sie aufwuchs, aber der Bergarbeiterfamilie entstammen vielen musikalische Talente, denn neben Loretta sind auch ihre Geschwister Crystal Gayle, Peggy Sue und Jay Lee Webb aktive Countrymusiker, Patty Loveless eine Cousine. Über ihr Leben wissen wir nicht zuletzt Bescheid, weil ihre 1980 verfilmte Autobiographie Coal Miner’s Daughter mit Sissy Spacek in der Rolle der Loretta sehr eindringlich ihr Leben darstellte.

Im Jahr 1960 gelang ihr mit „I’m A Honky Tonk Girl“ ein erster Countryhit, bis 2010 wurden es 79, davon schafften es 16 auf Platz 1. Thema waren immer wieder Frauen und ihre Beziehungen, ob es nun Alkohol (Don’t Come Home A-Drinkin‘ With Lovin‘ On Your Mind“, die Nebenbuhlerin „Fist City“, die Pille und das Kinderkriegen („The Pill“, „One’s On The Way“, „Pregnant Again“) waren. Unvergessen sind Lorettas Duette mit Conway Twitty, die in den 1970er Jahren ungemein beliebt wurden. Auch heute werden „Louisiana Woman, Mississippi Man“ oder „After The Fire Is Gone“, womit die beiden an der Spitze der Countrycharts standen, gerne gecovert, ersteres zum Beispiel von Alan Jackson und Martina McBride sowie von Patty Loveless mit Travis Tritt.

57 Jahre lang stand sie auf der Bühne, ehe 2017 ein Schlaganfall und weitere gesundheitliche Probleme ihre Aktivitäten einschränkte. Mit einiger Verzögerung auch durch die Pandemie erschien im vergangenen Jahr 2021 ihr Album „Still Woman Enough“, bei ihr die Kolleginnen Reba McEntire, Carrie Underwood, Tanya Tucker und Margo Price die Ehre erwiesen, die ihr gebührt.

In diesem Sinne wünschen wir Loretta Lynn vor allem Gesundheit und erfreuen uns immer wieder gern an ihrer großartigen (Country)-Musik.

Loretta Lynn – Still Woman Enough: Das 2021er Album

Loretta Lynn - Still Woman Enough

Titel: Still Woman Enough
Künstler: Loretta Lynn
Veröffentlichungstermin: 19. März 2021
Label: Legacy Recordings (Sony Music)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 13
Genre: Traditional Country

Loretta Lynn - Still Woman Enough: Bei Amazon bestellen

Loretta Lynn - Still Woman Enough: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Still Woman Enough)

01. Still Woman Enough – mit Reba McEntire und Carrie Underwood
02. Keep On The Sunny Side
03. I’m A Honky Tonk Girl
04. I Don’t Feel At Home Any More
05. Old Kentucky Home
06. Coal Miner’s Daughter Recitation
07. One’s On The Way – mit Margo Price
08. I Wanna Be Free
09. Where No One Stands Alone
10. I’ll Be All Smiles Tonight
11. I Saw The Light
12. My Love
13. You Ain’t Woman Enough – mit Tanya Tucker

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Franz-Karl Opitz (930 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook