Meldungen

Loretta Lynn veröffentlicht im März ein neues Album

Loretta Lynn ehrt mit ihrem neuen Album "Still Woman Enough" Frauen, welche die Country Music prägten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Toby Keith - Peso In My Pocket: Hier anhören
Loretta Lynn - Still Woman Enough Loretta Lynn - Still Woman Enough. Bildrechte: Legacy Recordings

Mit dem 50. Studioalbum ihrer Karriere erinnert Loretta Lynn an die großen Damen – und auch Herren, der Countrymusik: Wenn sie ihre eigene Version von „Keep On The Sunny Side“ von Mabelle Carter und der Carter Family zum Besten gibt, oder aber auch neue Interpretationen eigener Titel wie „I’m A Honky Tonk Girl“, der ersten Single, die sie je einspielte – es ist eine Hommage an die „gute alte Zeit“, aber auch an die großartigen Damen, die die Songs zu Welthits machten! Außerdem finden sich auf Still Woman Enough Duette mit den Superstars des aktuellen Country Music Business wie Reba McEntire und Carrie Underwood (Still Woman Enough), Margo Price (One’s On The Way) und Tanya Tucker (You Ain’t Woman Enough).

„Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich das neue Album mit Freundinnen einspielen konnte. Wir Sängerinnen müssen zusammenhalten“, sagt Loretta Lynn. „Es ist erstaunlich, wieviel sich in den 50 Jahren seit dem Release von ‚Coal Miner’s Daughter‘ verändert hat, und es macht mich glücklich, dass ich in der Geschichte der amerikanischen Musik eine Rolle spielen durfte.“

Wie die bei Legacy erschienenen Vorgängeralben, das mit einem Grammy® nominierte „Full Circle“ (2016), „White Christmas Blue“ (ebenfalls 2016) und „Wouldn’t It Be Great“ (2018), wurde auch „Still Woman Enough“ hauptsächlich im Cash Cabin Studio in Hendersonville, Tennessee, eingespielt und von Patsy Lynn Russell und John Carter Cash produziert.

Auf dem Longplayer finden sich 13 neue Aufnahmen. Es ist eine karriereumspannende und mitreißende Kollektion von Songs, in denen die unterschiedlichen Facetten von Lorettas Repertoire eindrücklich dokumentiert werden. Den Mittelpunkt bilden Eigenkompositionen wie das neue „Still Woman Enough“, dazu kommen Neuinterpretationen von Klassikern wie „I’m A Honky Tonk Girl“ (ihre erste Single aus dem März 1960), „You Ain’t Woman Enough“ (Titelsong ihres ersten Nr. 1 Billboard Hot Country Albums aus dem Jahr 1966), „My Love“ (aus „Here’s Loretta Lynn“, 1968) oder „I Wanna Be Free“ (1971). Ein weiteres Highlight ist das hochemotionale „Coal Miner’s Daughter Recitation“, mit dem sie an das 50-jährige Jubliäum des Songs erinnert, der im Oktober 1970 erschien (VÖ. des gleichnamigen Albums: Januar 1971) und der zu ihrer Erkennungsmelodie wurde. Zu diesem Titel wurde auch ein neues Musikvideo produziert.

Auf „Still Woman Enough“ widmet sich Loretta auch amerikanischen Traditionals wie „I Don’t Feel At Home Any More“ oder Stephen Fosters „Old Kentucky Home“ und dem Country-Gospel mit „Keep On The Sunny Side“, „Where No One Stands Alone“, „I’ll Be All Smiles Tonight“ oder Hank Williams‘ „I Saw The Light“.

Loretta Lynn – Still Woman Enough: Das Album

Loretta Lynn - Still Woman Enough

Titel: Still Woman Enough
Künstler: Loretta Lynn
Veröffentlichungstermin: 19. März 2021
Label: Legacy Recordings (Sony Music)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 13
Genre: Traditional Country

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Loretta Lynn - Still Woman Enough: Bei Amazon bestellen! Loretta Lynn - Still Woman Enough: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (Still Woman Enough)

01. Still Woman Enough – mit Reba McEntire und Carrie Underwood
02. Keep On The Sunny Side
03. I’m A Honky Tonk Girl
04. I Don’t Feel At Home Any More
05. Old Kentucky Home
06. Coal Miner’s Daughter Recitation
07. One’s On The Way – mit Margo Price
08. I Wanna Be Free
09. Where No One Stands Alone
10. I’ll Be All Smiles Tonight
11. I Saw The Light
12. My Love
13. You Ain’t Woman Enough – mit Tanya Tucker

New Horses am 30. Oktober 2021 im Gasthaus Tappe
Über Dirk Neuhaus (1035 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.