Meldungen

Chris Stapleton: Neue Single – Album folgt im November

Erste Single „White Horse“ aus seinem kommenden fünften Album „Higher“.

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Chris Stapleton - Higher Chris Stapleton - Higher. Bildrechte: Mercury Nashville (Universal Music)

Chris Stapleton koppelt aktuell eine erste Single White Horse aus seinem kommenden Album „Higher“ aus, das am 10. November 2023 erscheinen wird. Die rockige Single erzählt leidenschaftlich – versetzt mit kongenialen Gitarrenriffs, die Geschichte über eine langersehnte Liebe. Stapleton hat Musik und Text gemeinsam mit Dan Wilson verfasst. Produziert wurde der Song von Ehefrau Morgane Stapleton, Zach Peters, Clay Hunt, Dave Cobb und Gena Johnson.

Neues Album im November

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören

In den 14 Songs von „Higher“ präsentiert sich Stapleton von seiner musikalisch besten Seite und kann somit seine außergewöhnliche Stimme und musikalische Vielseitigkeit in den Fokus stellen. Das Album umspannt verschiedene Genres u.a. Country Rock, gespickt mit viel Blues, und wurde von Dave Cobb, Morgane Stapleton und Chris Stapleton produziert und im legendären RCA Studio A in Nashville, Tennessee, aufgenommen. Neben Chris Stapleton wirkten bei den Aufnahmen Dave Cobb sowie J.T. Cure, Paul Franklin, Derek Mixon, Morgane Stapleton und Lee Pardini mit. Eine beeindruckende Liste an Session- und Studiokünstlern, die Großes erwarten lässt!

Chris Stapleton - Higher

Künstler: Chris Stapleton
Album: Higher
Veröffentlichung: 10. November 2023
Label: Mercury Nashville (Universal Music)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 14
Genre: Country Rock, Blues

Trackliste: (Higher)

01. What Am I Gonna Do
02. South Dakota
03. Trust
04. It Takes A Woman
05. The Fire
06. Think I’m In Love With You
07. Loving You On My Mind
08. White Horse
09. Higher
10. The Bottom
11. The Day I Die
12. Crosswind
13. Weight Of Your World
14. Mountains Of My Mind

Chris Stapleton – White Horse: Das Video

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Über den Künstler: Der mit zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen geehrte Chris Stapleton hat bisher acht Grammy Awards, 15 ACM Awards, 15 CMA Awards und 5 Billboard Awards erhalten. Mit seinen ersten drei Alben hat er über 8 Millionen Einheiten verkauft, darunter sein Debütalbum „Traveller“, welches sich bis heute über 4 Millionen Mal verkauft hat.

Im Februar 2022 performte Chris Stapleton die Nationalhymne der Vereinigten Staaten von Amerika, bei einem der größten amerikanischen Ereignissen, dem Super Bowl. Zuvor traten bei diesem nationalen Mega-Show-Event u.a. Taylor Swift, Justin Timberlake, Ed Sheeran, Michael Jackson und viele mehr auf.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1435 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.