Meldungen

Det Haggard beim Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet

Dreimal Platz 1 und einmal Platz 2 für den sympathischen Sänger aus Bergkamen.

ANZEIGE
Album bei AMAZON bestellen

Det Haggard Det Haggard. Bildrechte: Künstler, Promo

Am vergangenen Wochenende wurde Det Haggard, der sich der deutschsprachigen Countrymusik verschrieben hat, beim 41. Deutschen Rock & Pop Preis im Kongresszentrum Siegerlandhalle (Siegen) gleich mit mehreren Awards ausgezeichnet: Dreimal einen 1. Platz in den Kategorien „Bester Country Sänger“, „Bester Country Song“ (Teamwork) und „Bestes Country Album“ (Teamwork 2.0). Desweiteren wurde er Zweiter in der Kategorie „Deutscher Country Preis“.

ANZEIGE
Album bei Spotify hören

Außerdem hat er aktuell mit Rudis rote Nase einen Weihnachtstitel am Start. Geschrieben wurde der Titel übrigens von keinem Geringeren als Uwe Lost (Truck Stop) und Thorsten Schmidt. Der Musiker Chris Kaufmann (Wild As Her) spielte die Gitarre. „Rudis rote Nase“ erschien bei Fiesta Records.

Der Sänger steht im Studio und arbeitet aktuell an seinem neuen Album. Ab Januar wird es alle sechs bis sieben Wochen eine neue Single von geben. Vermutlich werden die Singles und das Album bei seinem neuen (eigenen) Label DEHA Records erscheinen.

„Bei den neuen Songs“, so erzählt uns Det, „werden unter anderen Uwe Lost, Cris Kaufmann und Caro von Brünken sowie Aaron Till und James Mitchell aus Nashville dabei sein.“ Ferner stellt er gegenwärtig noch eine Begleitband zusammen, die ihm ab Herbst 2024 auf Tour live begleitet. Außerdem wird es eine neue Webseite geben!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1461 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.