Meldungen

Beyoncé startet Countdown für „Cowboy Carter“

Ab heute startet ein 10-tägiger Countdown, der das neue Album langsam einläutet.

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Beyoncé – Cowboy Carter Beyoncé – Cowboy Carter. Bildrechte: Parkwood Entertainment (Columbia Records)

Heute wurde – höchstpersönlich von Beyoncé, der 10-Tage-Countdown bis zur Veröffentlichung von Act II (Cowboy Carter) eingeläutet. Auf Instagram postet die Sängerin: „Ich danke allen Unterstützern von Texas Hold ‘Em und 16 Carriages von ganzem Herzen. Ich fühle mich geehrt, die erste schwarze Frau mit einer Nummer-Eins-Single der Hot Country Songs Charts zu sein. Ohne die große Unterstützung jedes Einzelnen von Euch wäre das nicht möglich gewesen. Ich hoffe, dass die Erwähnung der Rasse eines Künstlers in Bezug auf die Veröffentlichung von Musikgenres in einigen Jahren keine Rolle mehr spielen wird.“

ANZEIGE
Bluegrass Festival Bühl - weitere Informationen abrufen

Weiter erzählt sie, dass die Arbeit an dem Album über fünf Jahre dauerte. Es entstand aus einer Erfahrung, die sie vor Jahren gemacht habe und bei der sie sich nicht willkommen gefühlt habe. Aber aufgrund dieser Erfahrung tauchte sie tiefer in die Geschichte der Countrymusik ein. „Es tut gut zu sehen, wie Musik so viele Menschen auf der ganzen Welt vereinen und gleichzeitig die Stimmen einiger Menschen verstärken kann, die so viel Zeit ihres Lebens der Aufklärung über unsere Musikgeschichte gewidmet haben“, schreibt sie.

Die Sängerin weiter: „Die Kritik, mit der ich konfrontiert wurde, als ich zum ersten Mal in dieses Genre einstieg, zwang mich, die mir auferlegten Einschränkungen zu überwinden. Akt II ist das Ergebnis meiner Herausforderung und der Zeit, die ich mir nehme, um Genres zu vermischen und zu vereinen. Ich habe ein paar Überraschungen auf dem Album und habe mit einigen brillanten Künstlern zusammengearbeitet, die ich zutiefst respektiere. Ich hoffe, dass Ihr mein Herz und meine Seele hören könnt und all die Liebe und Leidenschaft, die ich in jedes Detail und jeden Klang gesteckt habe, spüren könnt.“

Beyoncé – Cowboy Carter: Das 2024er Album

Beyoncé – Cowboy Carter

Man darf also wirklich gespannt sein: Am 29. März 2024, in 10 Tagen, halten Milionen Fans das Album in den Händen bzw. haben es heruntergeladen oder streamen es. Beyoncé ist stolz auf „Cowboy Carter“, und alleine das macht es umso interessanter!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1411 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.