Meldungen

Truck Stop: Immer geradeaus

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Sie sind die Cowboys von der Waterkant – muss man mehr sagen? Sicher nicht. Cisco Berndt, Lucius Reichling, Uwe Lost, Knut Bewersdorff, Teddy Ibing und Dirk Schlag haben sich als Truck Stop mit diesem Beinamen ein Markenzeichen gegeben, das in der deutschen Musikszene so zutreffend wie unverwechselbar ist. Truck Stop, der Name steht für kernige, ehrliche Country Music „Made in Germany“, oft mit dem kleinen Augenzwinkern, manchmal rauhbeinig, manchmal aber auch tiefgründig und sensibel – eben in der Gesamtheit so, wie Männer nun mal sind.

Mit „Immer Geradeaus“ liegt nun das Album für’s Jahr 2006 vor – ein Chartgarant mit Gute-Laune-Garantie. Die erfolgreichste deutsche Countryband aller Zeiten zieht wieder alle Register ihres Könnens und überrascht mit der ersten Single „Alle machen’s“ mit dem ersten Truck Stop-Titel, den alle sechs Mitglieder gemeinsam singen! Mit DooWop und Acapella-Einlage fragen sie einmal in Anbetracht von Kontostand und Feinschmecker-Portiönchen „Ist das nicht ein bisschen wenig“, erzählen an anderer Stelle vom Ergebnis einer Liebesnacht, das bald „Hand und Fuß“ haben wird, beschreiben das Gefühl nach einer Trennung in „Kalte Pizza und lauwarmes Bier“ und steuern als Gegenentwurf die Autobahnraststätte „Laxter Sand“ mit ihren berüchtigten Buletten an. Und schließlich sind da natürlich zwei Titel, deren Botschaft sich an die treuesten Fans der deutschen Country Music richtet: die Trucker und Brummifahrer, die Tag und Nacht auf den Straßen unterwegs sind. Ihr Weg führt – so sagt es das Album genau wie der gleichnamige Titel – „Immer geradeaus“, und wenn sie das Heimweh packt, dann bleibt doch eine Gewissheit: „Alle Wege führ’n zurück zu Dir“. Und der Weg von Truck Stop? Der führt steil nach oben, nach wie vor. Nach oben – und dann immer geradeaus …

Fazit: Abwechslungsreiches Album mit einem kleinen Schuß Selbstironie. Kurzweilig, knackig + Zeitlos – halt Truck Stop.

   
Immer geradeaus
CD: „Immer geradeaus“
Erscheinungsdatum: 2006
Label: Ariola

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier downloaden!

Trackliste:

01. Alle machen’s
02. Laxter Sand
03. Kalte Pizza und lauwarmes Bier
04. Grand Canyon
05. Ist das nicht ein bisschen wenig
06. Hand und Fuß
07. Echte Cowboys weinen nie
08. Alle Wege führ’n zurück zu Dir
09. Wir sind die Elbe-Cowboys
10. Engel, der zu nah am Boden fliegt
11. Papa musste selbst erwachsen werden
12. Susanna
13. Blue Tattoo
14. Immer geradeaus

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Dirk Neuhaus (790 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.