Meldungen

The Twang: Not Your Average Country Band

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

Da sind sie wieder, die Ober-Countryfizierer unseres Landes: The Twang! Die Band, die sich mit ihren eigenwilligen Interpretationen allseits bekannter Hits immer wieder wohltuend vom Musikalltag abhebt und mit einem übergroßen Augenzwinkern so manchen Klassiker durch den Countrywolf jagt, meldet sich mit einem frischen, akustisch ausgerichtetem Live-Album wieder zurück.

Musikalische Grenzen oder Respekt vor den Originalen kennen The Twang nur in Maßen. Stattdessen drehen sie berühmte Auswüchse jedes erdenklichen Genres komplett auf links und sorgen somit für Heiterkeit beim geneigten Hörer. So wird z.B. die legendäre von Gerry Rafferty besungene „Baker Street“ kurzerhand vom regnerisch-grauen London rüber in die staubtrockene texanische Wüste verlegt. Oder Aerosmiths Rockklassiker „Walk This Way“, der in dieser Version problemlos in jedem Honky Tonk funktionieren dürfte. Herrlich abstrus ist auch die Fassung der Scorpions-Mauerfall-Hymne „Wind Of Change“ ausgefallen. Unvorstellbar, wenn der Song damals in dieser Form gespielt worden wäre und noch heute diverse Fernsehberichte damit unterlegt werden würden.

Es gibt aber auch Songs, die es einfach nicht anders verdient haben als hier gnadenlos veralbert zu werden. Sind wir doch mal ehrlich: Hat nicht jeder von uns schon mal solche Überhits wie „Big Big World“ von Emilia und Celine Dions Titanic-Versenker „My Heart Will Go On“ irgendwann mit diabolischen Flüchen belegt? Und sei es nur aus dem Grunde, weil sie von hunderten Radiostationen im Lande tot gespielt wurden oder weil man sie in wirklich jedem Supermarkt als Hintergrundberieselung über sich ergehen lassen musste. The Twang sind im Auftrag all dieser gequälten Seelen unterwegs und haben scheinbar nur eines im Sinn: Rache! Da wird „Big Big World“ plötzlich zur überdrehten Hillbilly-Nummer und „My Heart Will Go On“ bekommt durch das von Jens „Ducki“ Duckstein gespielte Akkordeon endlich die maritime Atmosphäre, die ihm gebührt. Überhaupt erweitern hier einige befreundete Musiker – beispielsweise Grammy-Gewinner Murnel Babineaux aus Louisiana an der Pedal-Steel-Gitarre – das Soundspektrum, an dem eine klassische 5er-Besetzung in der Regel an ihre Grenzen stößt.

Famous last words: Dieses Konzert aus der „Brunsviga“ in Braunschweig zeigt The Twang in absoluter Höchstform! Mit ganzen sieben bisher unveröffentlichten Songs bietet diese CD einiges an neuem Material und ist somit auch für diejenigen interessant, die bereits die vorigen Alben besitzen. „Not Your Average Country Band“ erscheint in streng limitierter Auflage von 1.000 Stück und ist exklusiv über die Homepage der Band erhältlich.

   

Not Your Average Country Band
CD: „Not Your Average Country Band“
Erscheinungsdatum: 2006
Label: Eigenvertrieb
Hier bestellen!

Trackliste:

01. Baker Street
02. Walk This Way
03. Zombie
04. Wind Of Change
05. Big Big World
06. Help
07. Sweet Dreams
08. Walk On The Wild Side
09. Blitzkrieg Bop
10. My Heart Will Go On
11. For Those About To Rock

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken