Meldungen

Truck Stop: Willkommen in der Familie

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

Im Dezember 2006, als wir Truck Stop einen Besuch abstatteten, waren die „Jungs von der Waterkant“ noch mächtig im Stress, galt es doch, im VOX Klangstudio in Bendestorf ihr 35. Album (wir berichteten exklusiv in unserer Kategorie „Specials“ darüber) fertig zu stellen. Die Fans können sich freuen, das neue Album mit dem Titel „Willkommen in der Familie“ steht in Kürze in den CD-Regalen und wird unserer Meinung nach einen weiteren Meilenstein in ihrer bereits als legendär zu bezeichnenden Karriere einläuten. Handgemachte Countrymusik im gewohnten Truck Stop Sound, dabei die Zeichen der Zeit nie aus den Augen verlierend, bewiesen Lucius, Cisco, Knut, Teddy, Uwe und Dirk erneut, dass sie ein Gespür dafür besitzen, ihre teils amüsanten, teils nachdenklichen Geschichten über Liebe und Freundschaft musikalisch auf höchstem Niveau einzukleiden.

12 brandneue Songs trägt die Silberscheibe und suggeriert dem Zuhörer von Beginn an, sämtliche Titel durchzutanzen. Lucius Song über „Das Analoge Mädchen“ im Rumba-Takt steht stellvertretend für alle Mädchen und Frauen, die mit der modernen technischen Errungenschaft wie Handy, der digitalen Welt und Online-Flirts nichts anfangen können; zugegeben, in unserer heutigen Zeit ist es eher unwahrscheinlich diese Frau zu treffen, aber das Lied ist hörenswert. Sehr realistisch ist der Song von Cisco mit dem Titel „Sattel nicht gleich die Pferde“, der davon handelt, dass sich ein guter Freund in eine Frau verliebt, die definitiv nicht in seiner Liga spielt, da diese Lady mit einem Lonesome Cowboy nichts am Hut hat. Man sollte halt auf seine Freunde hören, sie meinen es gut, eine Botschaft, die Cisco uns mit seinem Song auf den Weg gibt.

„Ich Bin Dein Mann“ ist Truck Stop’s deutsche Antwort des original Songs von Josh Turner mit dem Titel „Your Man“, der sich wochenlang auf Platz 1 der Billboard-Country-Charts hielt und darüber hinaus auch in den US-Popcharts vertreten war. Der exklusiven deutschen Version von Truck Stop gönnen wir einen ebensolchen Erfolg. „Keine Zeit“ handelt von den Arbeitstieren, die nur ihren Job und ihre Karriere im Kopf haben und spätabends, wenn sie nach Hause kommen feststellen müssen, dass sie weder für sich noch für Freunde Zeit haben. Cisco mahnt in diesem Song, es nicht zu übertreiben, denn der Preis, den man dafür zahlen müsste, nämlich die Einsamkeit, ist zu hoch. „Einfache Cowboys“, gesungen von Lucius, der Text dieses Liedes stammt übrigens vom Musikerkollegen Mark Bender, ist ein weiteres Bekenntnis von Truck Stop, dass sie einfach Menschen wie „Du und ich“ sind. „Willkommen in der Familie“, ein Song, dessen Name Pate für das neue Album stand, handelt davon, den “ künftigen Schwiegersohn“ herzlich in der Familie willkommen zu heißen, ihn aber gleichzeitig darauf aufmerksam zu machen, dass, wenn er die Tochter nicht gut behandelt, es ihm sehr schlecht bekommen könnte. Ein amüsanter Song, den Cisco auf seiner unverwechselbaren Weise präsentiert.

„All‘ Das Mag Ich – Dich Brauch Ich“, eine Liebeserklärung, die Lucius gefühlvoll in diesem Song vorträgt, könnte für alle Pärchen zur Liebeshymne schlechthin werden. Für alle verliebten ohne Altersbeschränkung gilt; unbedingte Anspielempfehlung! Mit „Der Lack Ist Ab“ huldigt Knut einen alten Chevrolet, deren besten Jahre bereits vorüber sind. Doch auch dieser Song hat für uns alle eine interessante Botschaft parat, und so mancher wird sich vielleicht ein wenig genauer im Spiegel betrachten, wenn er diesen Titel hört. „Männer“, das unbekannte Wesen, sagen viele Frauen. Doch mit dem gleichnamigen Song klärt Lucius humorvoll die „Damenwelt“ auf, wie Männer „ticken“. Dass Cisco 24 Stunden am Tag leidenschaftlicher Cowboy aus Überzeugung ist, stellt er mit seinem Song „Ich Bin Cowboy“ für Jedermann nochmals klar. Ein schöner Countrysong , der gleich zum Mitsingen animiert. Mit “ Spuren Deiner Liebe“, gesungen von Uwe Lost, präsentiert Truck Stop ein zweites Werk auf diesem Album, dass man einfach nur mit „Gefühl pur“ umschreiben kann. Die Romantiker unter den Hörern werden bei diesem Song gewiss auf ihre Kosten kommen. Der Finaltrack „Country Music“, gesungen von Lucius, bildet mit diesem Song einen krönenden Abschluss einer rundum gelungenen Produktion.

Fazit: Nicht nur für Truck Stop-Fans ein Muss. Country Music „made in Germany“, die in keinem gut sortierten CD-Schrank fehlen sollte.

   
Willkommen in der Familie
CD: „Willkommen in der Familie“
Erscheinungsdatum: 2007
Label: Ariola

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier downloaden!

Trackliste:

01. Das analoge Mädchen
02. Sattel nicht gleich die Pferde
03. Ich bin dein Mann
04. Keine Zeit
05. Einfache Cowboys
06. Willkommen in der Familie
07. All‘ das mag ich – dich brauch‘ ich
08. Der Lack ist ab
09. Männer
10. Ich bin Cowboy
11. Spuren deiner Liebe
12. Country Music

Truck Stop 2019