Meldungen

Jamey Johnson hat bei Mercury Records unterschrieben

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Lady Antebellum - Album bestellen

Jamey JohnsonVor etwas über zwei Jahren (Januar 2006) veröffentlichte er sein Debüt-Album The Dollar recht erfolgreich bei BNA Entertainment. Das ist schon wieder Geschichte, jetzt gehört Jamey Johnson der Universal Music Group an – er unterschrieb einen Plattendeal bei Mercury. Seine aktuelle Single „In Color“ wurde letzten Dienstag veröffentlicht. Parallel gibt’s auch das passende Video, welches von Shaun Silva in Szene gesetzt wurde. Ein Album soll bereits im Sommer erscheinen, der Titel ist noch nicht bekannt. Johnson, der in Alabama das Licht der Welt erblickte, diente acht Jahre im U.S. Marine Corps, bevor er nach Nashville ging. Auch als Songwriter ist Johnson kein Unbekannter. Beispiel? Einer seiner Songabnehmer ist kein Geringerer als George Strait, der mit „Give It Away“ (ACM und CMA Song des Jahres 2007) einen No. 1-Hit zu verzeichnen hatte. Jamey Johnson schrieb den Titel in Kooperation mit Buddy Cannon und Bill Anderson. Ebenso „scharf“ auf Songs von Johnson sind u.a. Trace Adkins und Joe Nichols.

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken