Meldungen

Blake Shelton mit „Home“ an die Spitze der Charts

Der Sänger steht auf Platz 1 der R&R, MediaBase und Billboard Hot Country Charts.

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Blake Shelton (Home)

Wenn am kommenden Donnerstag offiziell die Single-Charts (R&R, MediaBase, Billboard Hot Country) erscheinen, wird Sänger Blake Shelton an der Spitze der Charts stehen – Platz 1 für Home. Mit seiner Version von „Home“, aus seinem aktuellen Album More Pure BS, geschrieben von Michael Bublé, Amy Foster-Gillies und Alan Chang, verbucht er bereits, nach „Austin“, „The Baby“ und „Some Beach“, seinen vierten Nummer-Eins-Hit.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Shelton selbst ist von dem Song fasziniert: „Als ich Home das erste Mal hörte, liebte ich diesen Song. Ich dachte es sei ein Country-Song. Bis ich gesagt bekam, dass der Song von Michael Bublé sei.“ Shelton und Bublé sangen bei einem Konzert in Nashville den Song sogar schon im Duett. Shelton: „Ein wirklich netter Kerl, ein sehr guter Sänger und Songschreiber.“

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Beate Dornfeld (298 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.