Meldungen

Dale Franklin Award für Garth Brooks

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019

Garth Brooks, der in den 1990er Jahren die US-Country Music revolutionierte, wird am 23. August 2009 mit dem „Dale Franklin Award“ ausgezeichnet. Die Verleihung findet im Renaissance Hotel in Nashville statt. Musikalisch gratulieren u.a. Martina McBride, Kathy Mattea und Hal Ketchum. Neben Brooks werden auch Label-Boss Jim Foglesong (damaliger Boss von Garth Brooks) und der erfolgreiche Produzent Allen Reynolds (produzierte viele Garth Brooks-Alben) mit einem Award bedacht.

Der „Dale Franklin Award“ wird jedes Jahr (seit 2004) an verdienstvolle Persönlichkeiten der Musikindustrie verliehen. Verdienstvoll bedeutet u.a. die Förderung junger Talente, positiver Dialog (Teamarbeit) der Branchenführer und uneigennütziges Handeln, bzw. Engagement.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!