Meldungen

Garth Brooks & Trisha Yearwood: Christmas Together

Garth Brooks & Trisha Yearwood offerieren ein großartiges Weihnachtsalbum und zelebrieren somit "Christmas Together".

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019
Garth Brooks & Trisha Yearwood - Christmas Together Garth Brooks & Trisha Yearwood, Christmas Together - Bildrechte: Pearl Records

Garth Brooks und Trisha Yearwood liefern gegen Ende des Jahres ihr vor geraumer Zeit angekündigtes Duettalbum, welches gut sechs Wochen vor Weihnachten – soviel sei bereits schon jetzt verraten, Fans weihnachtlicher Country Music begeistern wird. Christmas Together ist ein – wie Garth stolz erklärt, „ganz persönliches Weihnachtsalbum geworden“. Produziert wurde der Longplayer wieder vom langjährigen Brooks‘ Buddy Mark Miller, der schon im Jahr 1989 bei dessen Debütalbum „Garth Brooks“ an den Reglern saß. Miller sorgte u.a. auch bei Produktionen für John Prine, Sawyer Brown, Hal Ketchum, Emmylou Harris, Doug Kershaw, Kathy Mattea und Chris LeDoux für besten Sound – eine Referenz die sich wahrhaft sehen lassen kann!

„Christmas Together“ beginnt mit „I’m Beginning To See The Light“ einem Jazz-Klassiker, der bereits in den 1940er Jahren die Charts stürmte und u.a. von Ella Fitzgerald und Frank Sinatra aufgenommen wurde. Nun findet er im Jahr 2016 als Weihnachtsversion – von Garth und Trisha wunderbar in Szene gesetzt, wieder den Weg in die Herzen der Menschen. Ebenfalls im Doppel singen Brooks und Yearwood „Baby, It’s Cold Outside“ und „Marshmallow World“. Genre-Klassiker, die zu Weihnachten gehören wie der Zimtgeruch zum Spekulatius. Neben ihren gemeinsamen Duetten performen sie jedoch auch eigene Interpretationen diverser Weihnachts-Klassiker: Trisha Yearwood hat sich „Santa Baby“, „What Are You Doing New Year’s Eve?“, „Hard Candy Christmas“ und „The Man With The Bag“ ausgesucht. Garth Brooks den ultimativen Weihnachtssong schlechthin „Feliz Navidad“ sowie die eigens für das Album geschriebenen Titel „Merry Christmas Means I Love You“, „What I’m Thankful For (The Thanksgiving Song) sowie „Ugly Christmas Sweater“.

Fazit: Neben vielen Klassikern der Weihnachtsmusik finden sich auch Eigenkompositionen auf „Christmas Together“ wieder. Das ist auch gut so, denn das unterscheidet den Longplayer vom typischen „0815-Weihnachtsalbum“. Garth Brooks und Ehefrau Trisha Yearwood liefern somit ein unterhaltsames Album ab, das zur Advents- und Weihnachtszeit für die nötige Stimmung und Unterhaltung sorgen wird!

Garth Brooks & Trisha Yearwood – Christmas Together: Das Album

Garth Brooks & Trisha Yearwood - Christmas Together

Titel: Christmas Together
Künstler: Garth Brooks & Trisha Yearwood
Veröffentlichungstermin: 11. November 2016
Label: Pearl Records
Vertrieb: Sony Music
Laufzeit: 27:57 Min.
Format: CD & Digital
Tracks: 11
Genre: Country, Weihnachtsmusik
Bewertung: 4 von 5 möglichen Punkten!

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Garth Brooks & Trisha Yearwood - Christmas Together: Bei Amazon bestellen! Garth Brooks & Trisha Yearwood - Christmas Together: Bei JPC bestellen!

Trackliste:

01. I’m Beginning To See The Light (Garth & Trisha)
02. Ugly Christmas Sweater (Garth)
03. Santa Baby (Trisha)
04. Feliz Navidad (Garth)
05. What Are You Doing New Year’s Eve? (Trisha)
06. Marshmallow World (Garth & Trisha)
07. Merry Christmas Means I Love You (Garth)
08. Hard Candy Christmas (Trisha)
09. Baby, It’s Cold Outside (Garth & Trisha)
10. The Man With The Bag (Trisha)
11. What I’m Thankful For (The Thanksgiving Song) (Garth feat. James Taylor)

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (800 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.