Meldungen

Slow Horses erobern mit „Take Me Back To Graceland“ die ECMA-Charts

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige: I Love Bandits - hier klicken

Die aktuelle Single „Take Me Back To Graceland“ von Slow Horses, war in der vergangenen Woche die meistgespielte Single in den Country-Radiosendungen in United Kingdom, den Niederlanden und Dänemark, so dass sie bis auf Platz Nr. 67 der aktuellen ECMA-Charts kletterte.

Noch besser sieht’s aus, wenn man sich die Rangliste der letzten sieben Tage der meistgespielten Single’s in Europa (Top 25, ebenfalls ECMA) anschaut. Dort ist „Take Me Back To Graceland“ von Null auf Platz 1 gestiegen und somit ein europaweiter Hit – und das vor Miranda Lambert und Lady Antebellum!

Doch wie kommt’s, dass einmal der 67. Platz genannt wird und einmal der 1. Platz? Die „European Country Music Association“ rechnet in die offiziellen ECMA-Charts immer die Airplays (Radioeinsätze) der letzten drei Wochen hinzu, so dass der meistgespielte Song der Woche zwar meist hoch einsteigt, aber erst zwei Wochen später in die Top 10 der Charts gelangt. Klingt komisch, ist aber so!

Übrigens: Slow Horses sind am kommenden Wochenende (Samstag) beim Laredo-Festival auf der Kreut-Alm (Großweil bei Murnau) zu Gast. Wer die Band noch nie „Live und in Farbe“ auf einer Bühne erleben durfte, der kann dies dort vor Ort nachholen.

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Dirk Neuhaus (1182 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.