Meldungen

Vater von Blake Shelton verstorben

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Blake Shelton (2011)

Dick Shelton, Vater von Countrysänger Blake Shelton, ist tot. Er war schon längere Zeit wegen seines schlechten Allgemeinzustandes ans Bett gefesselt und starb im Kreise seiner Familie in seinem Haus in Oklahoma an den Folgen einer Lungenentzündung.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Blake Shelton an seine Fans über Twitter: „Ich danke euch für eure einfühlsame Unterstützung und Anteilnahme während dieser schwierigen Zeit. Das bedeutet mir sehr viel.“ Der Sänger hat bis zum 26. Januar 2012 sämtliche Termine abgesagt, was auch seine Tour betrifft. Derzeit ist Shelton mit seiner Frau Miranda Lambert in Oklahoma um die Beerdigungszeremonie vorzubereiten.

„The Well Lit & Amplified Tour 2012“ wird am 26. Januar in Columbus (Georgia) fortgesetzt. Mit dabei die Opener Justin Moore und Dia Frampton.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1435 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.