Meldungen

Blake Shelton plant Benefizkonzert zu Gunsten der Oklahoma-Tornado-Opfer

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

Blake Shelton (2013)

Blake Shelton plant ein Benefizkonzert zu Gunsten der Opfer des schrecklichen Tornados, der am Montag über die Stadt Moore (Oklahoma) hinwegfegte und Dutzende Menschen, darunter viele Kinder, tötete. Der Countrysänger steht im engen Kontakt mit dem TV-Sender NBC und will innerhalb der nächsten 24 Stunden das Konzert organisieren.

ANZEIGE
ANZEIGE - Beyoncé: Hier klicken

„Ich hoffe, dass wir sehr viel Geld einnehmen werden. Das muss unbedingt im TV übertragen werden, umso mehr Menschen erreichen wir“, so der Sänger gegenüber dem Billboard-Magazin. Shelton will die Fixpunkte zum Benefizkonzert bereits am Donnertag in der Casting-Show „The Voice“ – dort ist er Jurymitglied, verkünden!

Großartig, wie Shelton sich für dieses Event einsetzt. Unterstützung erfährt er von vielen Kollegen, die sich bereits gemeldet haben und ebenfalls auftreten wollen. Namen, Daten, Ort etc. zum großen Benefizkonzert sind noch nicht bekannt, werden aber nachgereicht.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1404 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.