Meldungen

Die Country Music Hot News vom 22. November 2012

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken

1.Tracy Lawrence fritiert 500 Truthähne für arme Menschen. Für viele Menschen in den USA ist Thanksgiving der größte und schönste Feiertag des Jahres – die Familie sitzt beieinander und es gibt Truthahn. Für die, die sich das nicht leisten können veranstaltet der Sänger jedes Jahr das „Tracy Lawrence Turkey Fry“. Tausende verbrachten so doch noch einen schönen „Thanksging Day“ – tolle Idee!

2. – Sensationeller Charteinstieg für Aaron Lewis neues Album. „The Road“ (Blaster Records) stieg direkt auf Platz 7 in die Billboard Country Album Charts ein. Über 20.000 Einheiten konnte der Sänger von seinem brandneuen Silberling in der ersten Woche absetzen.

3.Brantley Gilbert besucht Veteranen. Am „Veterans Day“ (12. November) besuchte der Sänger im Rahmen der karitativen Organisation „Musicians On Call“ ein Krankenhaus in Nashville. Gilbert verbrachte mehrere Stunden dort mit den Veteranen. Er sang seine Songs und plauderte mit den Soldaten.

4. – 35.000 Dollar sammelte Martina McBride für guten Zweck. Sie sang im ausverkauften Hard Rock Cafe in Nashville, um Geld für die Organisation „Musicians On Call“ zu sammeln. McBride ist sehr stolz und freut sich, dass soviel Geld zusammen gekommen ist.

5. – Wer will mit The Roys auf große Fahrt gehen? Das Duo wird vom 20. bis 24. Januar 2013 bei Danny Stewart’s „Bluegrass Cruise“, das auf einem Schiff der Reederei Carnival Cruise Lines stattfindet, dabei sein. Lee und Elaine Roy freuen sich bereits total auf diese Gigs auf hoer See und hoffen auf viele Bluegrass-Fans zu treffen. Na dann – Schiff Ahoi!

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken