Meldungen

Die Country Music Hot News vom 26. März 2013

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!

1. – Gold für Florida Georgia Line. Ihre Single „Get Your Shine On“ wurde von der Recording Industry Association of America (RIAA) für über 500.000 verkaufte Einheiten mit einer Gold-Auszeichnung bedacht. Damit tritt die Single in die großen Fußstapfen von „Cruise“, die mit Gold und Doppel-Platin ausgezeichnet wurde.

2. – Die Country-Ikonen Sammy Kershaw, Joe Diffie und Aaron Tippin sitzen im selben Boot. Die Stars der 1990er Jahre sind zusammen ins Studio gegangen und haben die Single „All In The Same Boat“ eingesungen. Außerdem gehen die drei Musikerfreunde im Laufe des Jahres zusammen auf große US-Tour.

3. – Neue Single und Album von George Strait. Die Single „Give It All We Got Tonight“ klettert gerade die US-Radio-Charts hinauf (aktuell Platz 15) und ist Vorbote zum neuen Album namens „Love Is Everything“ – übrigens Straits 40. Studioalbum, das am 14. Mai 2013 erscheinen soll.

4.Willie Nelson veröffentlicht „Let’s Face The Music And Dance“. Das brandneue Album erscheint am 16. April 2013. Zwei Wochen später feiert die US-Country-Legende ihren 80. Geburtstag. Der Silberling enthält einige Pop- und Rockklassiker wie beispielsweise „Matchbox“ und „Nuages“ sowie jede Menge eigene Songs – „You’ll Never Know“, „Twilight Time“, „South Of The Border“, „Walking My Baby Back Home“ und „I Can’t Give You Anything But Love“.

5. – Am 7. April werden die ACM Awards verliehen. Bereits jetzt stehen einige Gewinner bereits fest. Der „Cliffie Stone Pioneer Award“ geht an Keith Whitley (posthum) und The Judds. Der „Crystal Milestone Award“ in diesem Jahr an Jason Aldean. Der „Gene Weed Special Achievement Award“ an Blake Shelton und der „Jim Reeves International Award“ an Lady Antebellum.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!