Meldungen

Country Music Hot News vom 16. Juni 2013

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Cory Marks - Who I Am: Hier bestellen

1. – Benefizkonzert für Oklahoma-Tornado-Opfer. Auch Toby Keith, der in der Nähe von Moore aufgewachsen ist, hat ein großen Benefiz zu Gunsten der Opfer organisiert. Am 6. Juli werden sämtliche Einnahmen des Konzertes direkt an „The United Way Of Central Oklahoma May Tornadoes Relief Fund“ überwiesen. Mit dabei sind u.a. Garth Brooks, Willie Nelson, Trisha Yearwood und Ronnie Dunn.

2. – Zweimal ausverkauftes Haus für Hunter Hayes. Nicht irgendein Konzert, sondern das Ryman Auditorium in Nashville, Tennessee, hat der junge Mann ausverkauft. Doch damit nicht genug, die Karten waren innerhalb einer Stunde weg. Als Opener konnte Ashley Monroe verpflichtet werden.

3. – Greatest Hits, die Live-CD von Lee Greenwood. Noch ist ein Veröffentlichungstermin niht bekannt, doch es wird sie geben. Am 3. und 6. Juli 2013 werden Konzerte mitgeschnitten bzw. aufgezeichnet. Daraus entsteht dann die Live-CD. Fans können sich am Artwork beteiligen, in dem sie Greenwood Konzert-Fotos zusenden – eine gute Idee!

4.Randy Travis hat einen George Jones-Tribute-Song aufgenommen. „Tonight I’m Playin‘ Possum“ heißt der Song und wurde von Keith Gattis geschrieben. Travis hat sich Unterstützung ins Studio geholt. Kein Geringerer als Joe Nichols singt mit dem Country-Star im Duett. Übrigens, ein gnadenlos guter Country-Song!

5.Ray Price wieder im Krankenhaus. Bedingt durch Nierensteine, ist seine Füssigkeitsregelung nicht optimal. Die Country-Legende muss für einige Tage im Krankenhaus bleiben, bis die Ärzte die Auswirkungen der Dehydration im Griff haben. Durch Price’s hohen Alters, ist eine Dehydration lebensgefährlich.

6. – Neues Album von Justin Moore im Herbst. Am 17. September 2013 erscheint das neue Album des Country-Stars. „Off The Beaten Path“ wird es heißen und natürlich auch die erfolgreiche Single „Point At You“ enthalten. Der Silberling wird von The Valory Music Co. in den Handel gestellt.

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!