Meldungen

Country Music Hot News vom 11. Juli 2013

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Treff 2019 - Tickets und weitere Infos: Hier klicken!

1. – Neue Single von George Strait. „I Believe“ heißt das gute Stück und wurde aus seinem aktuellen Album „Love Is Everything“ ausgekoppelt. Strait schrieb den Song gemeinsam mit seinem Sohn Bubba Strait und Dean Dillon. Die Idee dazu kam ihm, als er tief bewegt die Bilder des Amoklaufs an der Schule in Newtown im TV verfolgte.

2.Darius Rucker stellt neue Single im TV vor. Der Sänger geht bei den großen TV-Shows in New York ein und aus um seine brandneue Single „Radio“ zu promoten. Rucker wird unter anderen in der bundesweit übertragenden Today Show (CBS) und der Late Show (David Letterman) seine Single live und mit Band dem TV-Publikum präsentieren.

3.Loretta Lynn begrüßt als Moderatorin die Gäste ihres „Loretta Lynn’s Gospel Music Festival“, welches am 28. und 29. September 2013 in Hurricane Mills, Tennessee, stattfinden wird. Unter anderen werden Mark Lowry, The Hoppers, The Isaacs, Karen Peck & New River, Gold City, Rambo-McGuire, The Singing Cookes, The Freemans, Brian Free & Assurance, Michael Combs, Archie Watkins & Smoky Mountain Reunion und The Sneed Family auftreten.

4.Craig Morgan veröffentlicht „Wake Up Lovin‘ You“, die erste Single-Auskopplung seines neuen Studioalbums, welches im September erscheinen wird. Produziert wurde sie von Morgan himself und Phil O’Donnell. Geschrieben wurde das gute Stück von Josh Osborne, Matt Ramsey und Trevor Rosen. Bereits am 12. Juli wird ein s.g. Lyric-Video parallel zum Start der Single veröffentlicht.

5. – Der Produzent Jim Fogelsong ist tot. Das Country Music Hall of Fame-Mitglied, der u.a. Stars wie Garth Brooks, Barbara Mandrell, Don Williams, Donna Fargo, Reba McEntire, The Oak Ridge Boys, Con Hunley, George Strait, Tanya Tucker, Sawyer Brown, Suzy Bogguss, Kevin Morris endeckte bzw. förderte oder unter Vertrag nahm, verstarb am 9. Juli 2013 im Alter von 90 Jahren.

Truck Stop 2019