Meldungen

Neue Single von Brantley Gilbert: „Bottoms Up“

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Americana im Pädagog: Weitere Informationen

Vier Jahre nach seinem Karrieredurchbruch mit „Halfway To Heaven“ hat Country-Rocker Brantley Gilbert für das kommende Jahr ein neues Album angekündigt. Bottoms Up heisst die Leadsingle, die auf der Grundlage persönlicher Erfahrungen eine mögliche Stilentwicklung erahnen lässt. Schließlich ist nach den Nummer-1-Erfolgen von „Country Must Be Country Wide“ und You Don’t Know Her Like I Do“ sowie der beendeten Kurzbeziehung mit Country-Kollegin Jana Kramer nichts mehr so wie es vorher war.

So zeigt das Cover den ehemaligen Bad Boy statt mit Ballcap, Nieten und Leder optisch geläutert mit Hut und Anzug. Musikalisch offenbart Brantley Gilbert auf „Bottoms Up“ den verletzlichen Kern hinter der harten Rowdyschale und verleiht diesem Midtempotrack das für ihn gewohnte Maß an Intensität.

Als talentierter Songwriter und Autor der Jason-Aldean-Hits „Dirt Road Anthem“ und „My Kinda Party“ verzichtet der Rocker aus dem Norden Georgias auch hier auf die Unterstützung der Nashviller Hitfabrikanten. „Bottoms Up“ klingt wie ein sicherer Radiohit und sollte den Szenestatus seines Interpreten weiter festigen.

Americana im Pädagog: Weitere Informationen
Über Bernd Wenserski (583 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook