Meldungen

Für die lebende Legende: Working Man’s Poet – A Tribute To Merle Haggard

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Es ist nicht das erste Album, mit dem die Songs von Merle Haggard geehrt werden. Eben erst hat Suzy Bogguss ein sehr schönes Album mit ihren Lieblingshits von Merle Haggard veröffentlicht. Doch das nun von dem Plattenlabel Broken Bow Records veröffentlichte Album vereint einige der zur Zeit erfolgreichsten jungen Stars der Countrymusik, damit sie dem großen Merle Haggard ein Denkmal setzen.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Da sind auf „Pancho And Lefty“, einst ein Tophit für Merle und Willie Nelson, nun Dierks Bentley und Luke Bryan, der zur Zeit alle Rekords schlägt (er könnte das Telefonbuch singen und käme damit in die Top 10) zu hören. Der Countryrapper Jason Aldean singt „Going Where The Lonely Go“ und „Are The Good Times Really Over“ (wer hätte ihm das zugetraut?) und auch Randy Houser ist gleich zweimal vertreten, mit „Misery And Gin“ und „Ramblin‘ Fever“. Toby Keith singt „Carolyn“ und Thompson Square „Let’s Chase Each Other Round The Room Tonight“.

Joe Nichols hat gerade auf seinem neuen Album „Cricket“ einen alten Haggardsong aufgenommen, „Footlights“. Er erzählt, dass Merle Haggard ihm das Singen beigebracht habe und er sich mit diesem eher unbekannten Haggardsong einen langgehegten Wunsch habe erfüllen können. Für dieses Album hat Joe Nichols „My Favorite Memory“ gesungen. Auch Garth Brooks ist mit einem Song vertreten; aber, und das ist etwas ärgerlich für uns hier in Deutschland, sein „Tonight The Bottle Let Me Down“ ist nur auf den CDs, die bei Wal-Mart verkauft werden. Country.de wird noch genauer auf die Tribute-CD eingehen, sobald sie auch in Deutschland erhältlich ist.

Das Album kommt insofern zur rechten Zeit, denn Merle Haggard wird bei den 49. Academy of Country Music (ACM Awards) mit dem Crystal Milestone Award ausgezeichnet. Er wird damit für 50 Jahre im Musikbusiness geehrt.

Working Man's Poet - A Tribute To Merle Haggard Titel: Working Man’s Poet – A Tribute To …
Künstler: Various Artists
Veröffentlichungstermin: 1. April 2014
Label: Broken Bow Records
Format: CD

Bestellen / Download:

Das Album wird derzeit exklusiv über Walmart (USA) vertrieben und ist deshalb in Deutschland nicht erhältlich!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Franz-Karl Opitz (1116 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook