Meldungen

Billboard Airplay Charts: Billy Currington ist Nr. 1 – Rekordeinstieg für Luke Bryan!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Neil Young & Crazy Horse - Hier bestellen
Country Music Charts

Mit seiner aktuellen Leadsingle „Don’t It“ hat Billy Currington eine Woche vor Veröffentlichung seines neuen Albums „Summer Forever“ die Spitze der Billboard Airplay Charts erreicht. Dies bedeutet gleichzeitig Charttopper Nr. 9 in der Karriere des Hit-Sängers aus Georgia. Auf den direkten Verfolgerplätzen 2 und 3 liegen die Newcomer von A Thousand Horses mit „Smoke“ vor Florida Georgia Line mit „Sippin‘ On Fire“. Die Ränge 4 bis 6 gehören Kenny Chesney feat. Grace Potter mit „Wild Child“ vor Carrie Underwood mit „Little Toy Guns“ und Easton Corbin mit „Baby Be My Love Song“. Neu in den Top 10 hat sich Kelsea Ballerini mit „Love Me Like You Mean It“ auf Platz 8 eingefunden. Unterdessen hat Superstar Luke Bryan mit seiner neuen Leadsingle „Kick The Dust Up“ auf Rang 19 einen persönlichen Chartrekord erzielen können. Bislang konnte er mit „That’s My Kind Of Night“ im Jahr 2013 auf Platz 21 seinen höchsten Charteinstieg verbuchen. Ebenfalls gut platziert ist die neue Leadsingle „21“ von Hunter Hayes auf Rang 32.

In den Texas Radio Charts hat Zane Williams mit der Ballade „Jayton And Jill“ die Spitze übernommen. Für Williams, der in der vergangenen Woche den Diebstahl seines Tourbusses samt Equipment zu beklagen hatte, ist dies die dritte Karriere-Nr. 1 nach „Little Too Late“ und „Hands Of A Workin‘ Man“. Auf Rang 2 bleiben unverändert Randy Rogers & Wade Bowen mit „Standards“, den wir aktuell als Song der Woche vorgestellt haben. Dritter ist Jon Wolfe mit „Smile On Mine“ vor Sunny Sweeney feat. Will Hoge mit „My Bed“ und Kevin Fowler feat. Amy Rankin mit „Before Somebody Gets Hurt“. Kylie Frey hat sich mit „The Chase“ als bester Female Song auf Platz 16 verbessern können. Stärkster Gewinner ist die Eli Young Band mit „Turn It On“ von Platz 27 auf 22. Der Top-Neueinsteiger gehört Josh Ward mit „Highway“ auf Rang 25 vor Tyler & The Tribe mit „Best“ und Matt Kimbrow mit „Livin‘ The Good Life“ auf den Plätzen 29 und 30.

Americana im Pädagog: Weitere Informationen
Über Bernd Wenserski (585 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook