Meldungen

Willie Nelson hat sich operieren lassen!

Willie Nelson hat sich einer Stammzellenoperation unterzogen, um seine Lungenfunktion zu verbessern.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Tickets und weitere Infos: Hier klicken!
Willie Nelson Willie Nelson - Bildrechte: Sony Music

Mitte Oktober verschoben Willie Nelson und Merle Haggard den Beginn ihrer Konzerte der 2015er „Django And Jimmie Tour“ wegen eines medizinischen Problems von Nelson. In einem Interview mit der Washington Post hat er nun mitgeteilt, was genau passiert ist.

Die 82-jährige Country-Legende erklärt, dass er sich einer Stammzellenoperation unterzog, um seine Lungenfunktion zu verbessern. „Im Laufe der Jahre habe ich viele Zigaretten geraucht und litt unter einem Lungenemphysem und hatte mehrere Lungenentzündungen. Meine Lungen waren in schlechtem Zustand, und ich hatte gehört, dass diese Stammzellenoperation gut für sie sein sollten. Also sagte ich mir, das versuche ich jetzt mal“, gab Nelson bekannt. „Ich habe immer noch so arge Schmerzen, dass ich nicht sagen kann, ob die Operation erfolgreich war. Ich muss halt warten, bis die Schmerzen verschwinden.“

Nelson fügt hinzu, dass es nicht seine größte Sorge sei, wann er nach der Operation wieder wird singen können. „Ich denke schon, dass ich bald wieder singen kann. Das einzige, was mir wirklich Sorgen macht, ist es, wie ich meine Gitarre tragen kann, denn sie haben die Operation ja direkt in meinem Magen gemacht“, erklärt er. „Aber ich denke, es wird schon wieder werden.“

Bereits ab dem 21. Oktober sind Haggard und Nelson jetzt wieder unterwegs und haben die verschobenen Auftritte neu angesetzt. „Ich kann mit Freizeit nicht so gut umgehen“, sagt Nelson. „Es hat mir wirklich gestunken, in den Wochen nach der Operation so rumzuhängen. Ich muss einfach arbeiten.“

Glücklicherweise muss Nelson nicht kürzer treten, denn seine Shows sind bis zum Frühjahr 2016 ausgebucht. Wen es interessiert, der findet genauere Infos auf Willie Nelsons Website: www.willienelson.com

Truck Stop 2019
Über Franz-Karl Opitz (581 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook