Meldungen

Willie & Merle sind „Django And Jimmie“

Sechstes gemeinsames Album der alten Country-Haudegen

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Willie Nelson & Merle Haggard

Mit dem Titel ihrer neuen Albums – Django And Jimmie (Sony, Legacy, VÖ. am 29. Mai) – nehmen die beiden Country-Oldies Willie Nelson und Merle Haggard Bezug auf ihre musikalischen Einflüsse. Bei Willie ist es der Jazz-Gitarrist Django Reinhardt, bei Merle „The Singing Brakeman“ Jimmie Rodgers. 18 Monate lang haben die beiden zusammen am Telefon immer wieder die Platte durchgesprochen und die Songauswahl diskutiert. Es sind sogar ein paar Songs am Telefon geschrieben worden. Als es dann geschafft war, und es in Studio ging, „hatten wir es in nur drei oder vier Tagen im Kasten“, erklärte Merle dem Rolling Stone.

Wieder einmal zeichnet Buddy Cannon als Produzent verantwortlich. Interessante Stücke sind unter anderen eine Hommage an Johnny Cash aus der Feder von Merle Haggard mit dem Titel „Missing Ol‘ Johnny Cash und die Interpretation des Bob Dylan-Klassikers „Don’t Think Twice, It’s Alright“. Letzteres sicherlich ein kleines Bonmot denkt man an die zu Jahresbeginn aufgetretenen, aber längst schon wieder ausgeräumten Dissonanzen zwischen Dylan und Haggard.

Ein besonderes Highlight ist aber ein Stück bei dem man merkt, dass die alten Knaben längst angstfrei sind, weit über den Aufgeregtheiten und der Bigotterie der amerikanischen Gesellschaft stehen und vor allem voller Selbstironie sind. „It’s All Going To Pot“ – soeben als erste Single-Auskopplung veröffentlicht, ist sowohl eine Feier der Legalisierung von Cannabis in immer mehr US-Bundestaaten, ein Bekenntnis zum Kiffen, im Songvideo ziehen die beiden alten Halunken genüsslich an einem Joint, als auch schlichtweg die Vermittlung von purer Lebensfreude und ein Zeugnis der tiefen Freundschaft zwischen den beiden. Der Song geht gut ab. Eine schöne losgeh-wohlfühl Nummer ist ihnen da gelungen. „Django And Jimmie“ – das wird die „Real Country“-Platte des Sommers!

Hier die Trackliste inklusive der Songschreiberangaben sowie das Albumcover:

Willie Nelson und Merle Haggard - Django And Jimmie

01. Django And Jimmie – Jimmy Melton, Jeff Prince
02. It’s All Going To Pot – Buddy Cannon, Jamey Johnson, Larry Shell
03. Unfair Weather Friend – Marla Cannon-Goodman, Ward Davis
04. Missing Ol‘ Johnny Cash – Merle Haggard
05. Live This Long – Shawn Camp, Marv Green
06. Alice in Hulaland – Willie Nelson, Buddy Cannon
07. Don’t Think Twice, It’s All Right – Bob Dylan
08. Family Bible – Walter M Breeland, Paul F Buskirk, Claude Gray
09. It’s Only Money – Willie Nelson, Buddy Cannon
10. Swinging Doors – Merle Haggard
11. Where Dreams Come To Die – Willie Nelson, Buddy Cannon
12. Somewhere Between – Merle Haggard
13. Driving The Herd – Willie Nelson, Buddy Cannon
14. The Only Man Wilder Than Me – Merle Haggard

Truck Stop 2019
Über Thomas Waldherr (516 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook