Meldungen

Country Music Hot News vom 19. Januar 2016

Neues über Gunter Gabriel, Randy Travis, Kelly Clarkson, Trisha Yearwood, Linda Feller und Truck Stop.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Country Music Hot News

Die Gerüchteküche brodelt! Gunter Gabriel soll wohl den berühmtem Satz: „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ gerufen haben – um das Dschungelcamp (RTL) verlassen zu können. Bereits seit Tagen hatte man den Eindruck, als wenn sich Gunter Gabriel dort nicht mehr wohl gefühlt hätte. Heute am späten Abend, gegen 22.15 Uhr, sendet RTL wieder das Dschungelcamp, dann wird über den Auszug Gabriels minutiös berichtet – dafür sorgen Sonja Zieltow und Daniel Hartwich!

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Randy Travis weiterhin auf dem Weg der Besserung. Vor drei Jahren zog sich der Sänger aus der Öffentlichkeit zurück, nachdem ihm ein Schlaganfall fast das Leben kostete. Seitdem erholt sich Randy Travis, wie jetzt Chuck Lipps, ein sehr guter Freund des Sängers der „Parkersburg News & Sentinel“ erklärte: „Er spricht, aber noch keine vollständigen Sätze. Ich denke, dass Randy vollständig genesen wird. Ich bin stolz auf ihn und er hat großes Glück, dass er noch lebt!“

Kelly Clarkson wird Jury-Mitglied bei „American Idol“. Am 25. Februar 2016 wird Clarkson in der Jury sitzen – vor gut 13 Jahren stand sie selbst noch auf der Bühne und vor einer Jury von „American Idol“. Trish Kinane, Produzent der Show: „Wir sind alle sehr stolz, dass Kelly Clarkson dabei sein wird. Die Show hat eine Menge zu bieten, sagte Kerlly zu mir – und sie wird dabei sein, obwohl sie schwanger ist.“

Trisha Yearwood übernimmt eine Rolle in „The Passion“. Die Sängerin wird die Rolle von Jesus‘ Mutter, Maria übernehmen. TV-Sender FOX wird „The Passion“ am 20. März 2016 ausstrahlen. Möglich, dass „The Passion“ später auch in Deutschland zu sehen sein wird.

Linda Feller begeistert in Greiz das Publikum. Wie die Ostthüringer Zeitung aktuell berichtet, sorgte Linda Feller für vollbesetzte Reihen auf der Studiobühne der Vogtlandhalle. Ein kurzweiliges Programm präsentierte die Sängerin am Sonntag auf der Studiobühne der Vogtlandhalle. Fans, einige reisten von weit her an, lauschten ihren hits, die sie im Rahmen ihrer „Frauenherz-Tour“ präsentierte.

Truck Stop rockten Drochtersen. Über 1000 Besucher beim traditionellen „Drochtersen-Country-Frühschoppen“ lauschen den Jungs von Truck Stop. Neben den Hits aus vergangenen Tagen, aktuellen Songs aus dem Album „Männer sind so“, stellten Andreas, Chris, Uwe, Teddy, Tim und Knut auch ihre brandneue Single „Deine Mutter ist immer dabei“ vor. Wie sagten die Jungs so schön: „Wir sehen uns im nächsten Jahr – Tradition ist etwas Schönes!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).