Meldungen

Country Music Hot News vom 15. September 2016

Es gibt Neues über Miranda Lambert, Kacey Musgraves, Shay Mooney, Kelsea Ballerini, den Kentucky Headhunters und Paulette Carlson zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019
Country Music Hot News

Das neue Album von Miranda Lambert soll bereits fertig aufgenommen, aber noch nicht bearbeitet, gemixt und gemastert sein. Auch der Titel steht noch nicht fest. Gut möglich, dass sie die emotionalen Tumulte und die folgende Scheidung vom Ex-Gatten Blake Shelton im vergangenen Jahr musikalisch verarbeiten wird. Neben vielen bekannten Songschreibern hat auch ihr neuer Freund Anderson East zwei Titel mitverfasst.

Kacey Musgraves hat ein neues Album angekündigt. Es soll im Dezember erscheinen und es wird ein Weihnachtsliedalbum sein. Na ja, Christmas Album. Erstaunlich schnell hat sie sich zu einem solchen Album entschieden, das ihr drittes sein wird. Normalerweise warten Countrykünstler, bis sie eine ganze Reihe LPs veröffentlicht haben.

Shay Mooney vom Erfolgsduo Dan + Shay (gerade Nummer 3 der Hot Country Charts mit „From The Ground Up“ gewesen) hat seine Verlobung mit seiner langjährigen Freundin Hannah Billingsley bekanntgegeben. Sie ist auch nicht ganz unbekannt, immerhin war sie schon mal „Miss Arkansas“.

Kelsea Ballerini hat etwas ganz besonderes in der Geschichte der Countrymusik-Hitparade geschafft. Als erste Frau belegt sie mit „Peter Pan“ am 24.September sowohl Platz 1 der Hot Country Singles als auch der Country Airplay Charts, die nur den Erfolg in den Radios misst. Sie verdrängte damit den Song „H.O.L.Y.“, mit dem Florida Georgia Line 18 Wochen lang auf Platz 1 gestanden hatte.

Die Kentucky Headhunters haben ihr 12. Studioalbum aufgenommen. Am 4. November 2016 wird es unter dem Titel „On Safari“ auf den Markt kommen und wird von Plowboy Records und Practice House Records gemeinsam vertrieben. Sie waren gerade auf ihrer ersten Europatournee und das neue Album soll ihre Tradition, Southern und Country Rock zu mischen, fortführen.

Vor genau 30 Jahren begann die Erfolgsgeschichte von Paulette Carlson, als sie die Leadsängerin der Gruppe Highway 101 wurde. In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren ersang sich die Gruppe nicht zuletzt wegen Carlsons ganz besonderer Stimme vier CMA und ACM Awards als Gesangsgruppe des Jahres und zehn Top-Ten-Hits. Gleich die erste Single „The Bed You Made For Me“, die Paulette Carlson auch selber geschrieben hatte, brachte der Gruppe, die sie gemeinsam mit Chuck Morris und Paul Worley gegründet hatte, den Durchbruch. Nach fünf stürmischen Jahren mit Highway 101 verließ sie Highway 101. Sie ist auch nach 25 Jahren immer noch als Solistin aktiv, wobei sich der große Erfolg nicht wiederholen ließ.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!