Meldungen

Country Music Hot News vom 23. Dezember 2016

Es gibt Neues über Garth Brooks, Dolly Parton, Reba McEntire, Ray Benson, Dale Watson, Shenendoah und Tim McGraw zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Doug Seegers - A Story I Got To Tell: Hier bestellen
Country Music Hot News

Nun hat es die Zusammenstellung der größten Hits von Garth Brooks doch in die Charts geschafft. Nachdem es zunächst hieß, die 10er CD-Zusammenstellung (inkl. „Gunslinger“ und Weihnachtsalbum) „The Ulimate Collection“ sei zu billig und könne daher nicht gezählt werden, findet sich das Opus nun doch auf Platz 1 der bestverkauften Country-Alben der USA. Er konnte damit nun vier Alben gleichzeitig in den Top 10 vom 31. Dezember 2016 platzieren.

Dolly Parton hat mit ihrer Fernsehsendung zugunsten der Opfer der riesigen Waldbrände im Osten von Tennessee einen großen Erfolg erzielt. Ihr „Smoky Mountains Rise“ hat bis jetzt weit über 9 Millionen Dollar an Spendengeldern eingebracht. Nun will sie die 10 Millionen Dollar erreichen, damit jedem der geschädigten Hausbesitzer 1000 Dollar Soforthilfe ausgezahlt werden können. Die Liste der Spender ist prominent: Stars wie Taylor Swift, Kenny Chesney, Chris Stapleton, Chris Young, Paul Simon und Dierks Bentley.

Jeder Countrykünstler der etwas auf sich hält, macht im Laufe seiner Karriere mindestens ein Weihnachts- oder ein Gospelalbum. Letzteres wird es ab dem 3. Februar 2017 von Reba McEntire geben. Ihr „Sing It Now: Songs Of Faith & Hope“ erscheint bei Nash Icon Records und ist eine Doppel-CD mit zehn traditionellen Gosspelliedern und zehn modernen Songs.

Ray Benson, der langjährige Leadsänger der Western Swing-Gruppe Asleep At The Wheel, hat sich mit Dale Watson zu einem Duett Projekt zusammengetan. Die beiden Veteranen nennen ihr Album schlicht „Ray & Dale“. Die CD erscheint am 6. Januar 2017 und kann bei den üblichen Quellen bestellt werden. Sie wird auch im Online Store von Asleep At The Wheel erhältlich sein.

Shenendoah, die um 1990 eine der Erfolgsgruppen der Country Music waren („Church On Cumberland Road“ oder „Sunday In The South“), sind wieder zusammen. Auch ihr legendärer Leadsänger Marty Raybon singt wieder mit, wenn ihre Nordamerika Tournee am 22. Januar in Annapolis, Maryland, beginnen wird. Für uns besonders interessant: Shenandoah hat zwei Konzerte in Zürich eingeplant. Den genauen Termin werden wir bekanntgeben.

Tim McGraw hat sich als Schauspieler seit längerem einen Namen gemacht. Nun wird ein neuer Film angekündigt, in der er den besten Freund der Hauptperson spielt. Titel des Films ist „The Shack“, zu Deutsch die Hütte, und das Ganze spielt in einer einsamen Gegend in Oregon. Ab dem 3. März kann man den Film in den Kinos in den Staaten sehen.

Truck Stop 2019