Meldungen

Hank Williams Jr. rockt immer noch das Country!

Hank Williams Jr. - die ersten Termine seiner kommenden Tournee wurden bekanntgegeben.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Alan Jackson: Bestellmöglichkeit - hier klicken
Hank Williams Jr. Hank Williams Jr. - Bildrechte: Nash Icon Records

Hank Williams Jr. könnte er sich eigentlich mit seinen 67 Jahren locker zur Ruhe setzen. Der Sohn des legendären Hank Williams hatte bereits mit 15 Jahren seinen ersten Country-Top-Ten-Erfolg („Long Gone Lonesome Daddy“ war 1964 eine Nr.5 für ihn). Doch weitgefehlt, er bleibt aktiv. Sein letztes Album – „It’s About Time“, das vor gut einem Jahr erschien, hat sich sehr gut verkauft, erreichte sogar Platz 2 der Country-Albums-Charts. Um es noch besser unter die Leute zu bringen, hat Williams Jr. jetzt die ersten Termine seiner kommenden US-Tournee bekanntgegeben. Wieder mal reist er durch das Land und knüpft an seine erfolgreichen Konzerte an, mit denen er als Country-Rocker Generationen von Fans begeistert hat.

In den 53 Jahren als Musiker kann Williams Jr. auf eindrucksvolle Zahlen stolz sein. Weltweit 70 Millionen verkaufte Alben, davon sechs mit Platin und 20 mit Gold ausgezeichnet. 108 Hits, davon zehn Nummer-Eins-Erfolge. Er wurde 1987 und 1988 zum „Entertainer des Jahres“ der Country Music Association (CMA) gewählt. Für das Video „There’s A Tear In My Beer“, das ihn im geschickt zusammenkopierten Duett mit seinem so früh verstorbenen Vater zeigt, erhielt er im Jahr 1989 sogar einen Grammy.

Hank Williams Jr. hält außerdem einen einzigartigen Rekord in den Charts. Im Oktober 1982 war er mit acht Alben gleichzeitig in der Billboard Top 200 (alle Genre) vertreten, was außer ihm noch keinem anderen Künstler gelang.

Seine dunkle Brille, die sein Markenzeichen ist, trägt er, seit er 1975 bei einem Kletterunglück abstürzte und schwere Gesichtsverletzung davontrug. Über die politische Ansichten des Sängers kann man trefflich streiten. Er hat viele Jahre den konservativen Hardliner gegeben, was auch in vielen seiner Songs deutlich wird. Trotzdem hat Donald Trump ihn nicht zu seiner Amtseinführung am 17. Januar 2017 eingeladen. Wer Zeit und Geld hat, kann das Eröffnungskonzert am 3. Februar 2017 in der Peppermill Hall in West Wendover in Nevada besuchen.

Hank Williams Jr. – It’s About Time: Das Album

Hank Williams Jr. - It's About Time

Titel: It’s About Time
Künstler: Hank Williams Jr.
Veröffentlichungstermin: 29. Januar 2016
Label: Nash Icon Records
Vertrieb: Universal Music
Laufzeit: 37:20 Min.
Format: CD & Digital
Tracks: 12
Genre: Country Rock

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Hank Williams Jr. - It's About Time: Bei Amazon bestellen! Hank Williams Jr. - It's About Time: Bei JPC bestellen!

Trackliste:

01. Are You Ready For The Country – mit Eric Church
02. Club U.S.A.
03. God Fearin‘ Man
04. Those Days Are Gone
05. Dress Like An Icon
06. God And Guns
07. Just Call Me Hank
08. Mental Revenge
09. It’s About Time
10. The Party’s On
11. Wrapped Up, Tangled Up in Jesus (God’s Got It)
12. Born To Boogie – mit Brantley Gilbert, Justin Moore und Brad Paisley

Anzeige - Alan Jackson: Bestellmöglichkeit - hier klicken
Über Franz-Karl Opitz (802 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country. News & Storys, Charts, Rezensionen.
Kontakt: Facebook