Meldungen

Billboard Airplay Charts: Sam Hunt ist Airplay-Nr.1

Sam Hunt führt die Billboard Airplay Charts an und Jake Worthington ist neuer Spitzenreiter der Texas Radio Charts.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Truck Stop 2019
Country Music Charts Country Music Charts - Bildrechte: Country.de

Nachdem Sam Hunt mit „Body Like A Back Road“ seit mittlerweile 11 Wochen die Hot Country Charts anführt, hat es der R&B-Crossover-Track nun auch an die Spitze der Billboard Airplay Charts geschafft. Knapp dahinter folgt Josh Turner mit „Hometown Girl“ vor Ex-Nr.1 Jason Aldean mit „Any Ol‘ Barstool“. Auf den Rängen 4 bis 6 folgen Luke Combs mit „Hurricane“ vor Kelsea Ballerini mit „Yeah Boy“ und Dierks Bentley mit „Black“. Als Neunter hat Brantley Gilbert mit „The Weekend“ in seiner 40. Chartwoche die Top 10 erreicht. Die Top-Neuzugänge auf den Plätzen 53 und 54 gehören Jake Owen mit „Good Company“ und Brad Paisley mit „Last Time For Everything“. Auch Brooke Eden ist mit „Act Like You Don’t“ auf Rang 59 neu dabei.

Newcomer und Ex-The-Voice-Kandidat Jake Worthington hat mit „A Lot Of Room To Talk“ erstmalig die Spitze der Texas Radio Charts erreicht. Auf den Verfolgerplätzen 2 und 3 haben Rich O’Toole mit „American Kid“ und Junior Gordon mit „I’m Breaking In“ Tendenz nach oben. Zwischen den Ex-Spitzenreitern Mark McKinney mit „Bridge“ und Reckless Kelly mit „Forever Today“ liegt William Clark Green mit „Creek Don’t Rise“ auf Rang 5. Hinter dem Siebtplatzierten Cody Jinks mit „Wish You Were Here“ ist Bri Bagwell mit „Beer Pressure“ als bester Female-Act auf Platz 8 vorgerückt. Als größter Gewinner konnte sich die Drew Fish Band mit „Sounds Like A Plan“ von Rang 18 auf 10 verbessern.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Bernd Wenserski (578 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: New Country. Rezensionen und Specials.
Kontakt: Facebook