Meldungen

Tom Petty ist tot

Legendärer US-Musiker starb an Herzstillstand.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Tom Petty Tom Petty. Bildrechte: Sam Jones (Promo)

Die Musikwelt hat erneut einen der ganz Großen verloren. Am gestrigen Montag (2. Oktober) starb der legendäre Rockmusiker Tom Petty an Herzstillstand. Er wurde 66 Jahre alt.

ANZEIGE
Alex Klein: Countrymusik seit 45 Jahren

Petty mischte wie kein anderer Rock’n’Roll mit Folk-Rock, Country-Rock und Westcoast-Elementen und war musikalisch stark von Roger McGuinns Rickenbacker-Gitarrenspiel beeinflusst. Seit Ende der 1970er Jahren erzielte er mit seiner Band „Tom Petty & The Heartbreakers“ große Erfolge mit Alben wie „Damn The Torpedos“ oder „Southern Accent“.

Mitte der 1980er Jahre ging er zweimal mit Bob Dylan auf Tournee. Die 1986er „True Confessions-Tour“ wurde zu einem musikalischen Triumphzug durch die USA, Australien und Neuseeland. Die 1987er Tour „Temples in Flames“, die die beiden dann nach Europa und Deutschland führte, litt dann allerdings etwas unter der damaligen Schaffenskrise Dylans.

Seine größte öffentliche Wahrnehmung und seinen größten kommerziellen Erfolg hatte Petty zweifellos Ende der 1980er Anfang der 1990er Jahre. Produziert von Jeff Lynne wurde sein Album „Into The Great Wide Open“ ein Welterfolg und Songs wie „Free Fallin'“, Into The Great Wide Open“ und „I Won’t Back Down“ große Hits und Klassiker. „I Want Back Down“ wurde einige Jahre später dann sogar von Johnny Cash für die „American Recordings“ gecovert.

In den späteren Jahren belebte Petty sein Jugend-Bandprojekt „Mudcrutch“ neu und feierte bis zuletzt Charterfolge. Das Tom Petty & The Heartbreakers Album „Hypnotic Eye“ errang im Jahr 2014 Platz 1 in den US-Charts.

Am 22. September gab Tom Petty sein letztes Konzert der „40 Jahre Tom Petty & The Heartbreakers“-Jubiläumstour. Er überlebte diese letzte Tour – er hatte schon angekündigt, keine großen Touren mehr anzutreten – nur wenige Tage.

Rest In Peace, Mr. Tom Petty!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (797 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook