Meldungen

Lukas Nelson & Promise Of The Real: Turn Off The News (Build A Garden)

Lukas Nelson & Promise Of The Real haben mit "Turn Off The News (Build A Garden)" ein Album am Start, das die Seele tief berührt.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Lukas Nelson & Promise Of The Real - Turn Off The News (Build A Garden) Lukas Nelson & Promise Of The Real - Turn Off The News (Build A Garden). Bildrechte: Fantasy Records

Lukas Nelson, Sohn von Country-Legende Willie Nelson und musikalischer Partner von Folkrocker Neil Young, hat mit seiner Band ein neues Album veröffentlicht, das ein breites Panorama von Musik aufweist und gleichzeitig alternative Lebensstile propagiert.

„Wir wollten, dass diese Songs Spaß machen und optimistisch sind“, sagt Nelson, „aber wir wollten auch etwas zu sagen haben. Rock’n’Roll begann als gegenkulturelle Bewegung, also versuchen wir im wahren Sinne von Rock’n’Roll einen Lebensstil zu fördern, bei dem die Menschen in ihren lokalen Gemeinschaften aktiv sein können, anstatt sich am Handy oder Computer festzuhalten.“ Mit dieser Grundbotschaft starteten Lukas Nelson & Promise Of The Real in die Arbeit an ihrem neuen Album Turn Off The News (Build A Garden).

Die musikalische Basis dazu legte die Liebe zur Musik so unterschiedlicher Künstler wie The Byrds, Tom Petty, Al Green, Neil Young, Little Feat, J.J. Cale. Herausgekommen ist ein Album, das lebendig und vielfältig ist, ohne je beliebig zu werden. Eine großartige Eigenkomposition und eine gelungene Hommage an die intelligente Rock-Kultur gleichermaßen.

Das mit dem Optimismus perlt fast aus jeder Note des Album und seiner Produktion dermaßen, dass man zeitweise meint, hier hätte Jeff Lynne die alte Roy Orbison/George Harrison/Tom Petty/Travling Wilburys-Erfolgsmache wiederbelebt. Insbesondere im ersten Drittel klingen der Opener „Bad Case“ als auch das dritte Stück „Where Does Love Go“ ganz heftig nach einer der größten Erfolgs-Formeln der Popgeschichte.

Dazwischen erklingt mit „Turn Turn Off The News (Build A Garden)“ das inhaltliche Manifest des Albums, musikalisch irgendwo zwischen Glen Campbell, Burt Bacharach und Tom Petty angesiedelt. Voll bestechender Schönheit ebenso wie mit viel kindlicher Naivität ausgestattet, ist diese Sehnsucht nach überschaubaren Einheiten in unseren Zeiten ebenso verständlich wie illusorisch. Die böse Welt bleibt nicht draußen, wenn man TV, PC, Laptop oder Smartphone ausschaltet.

Doch wir wollen hier nicht zu streng sein, schließlich sind die Jungs ja auch mit dem großen Neil Young verbandelt, der sich ja nie damit zufrieden gibt nur einen Hippie-Traum zu leben, sondern sich immer wieder als Aktivist in das Weltgeschehen einmischt. Auf diesem Album ist er dann auch bei der zweiten, akustischen Version des Titelsongs an der Orgel mit dabei.

Überhaupt ist das Album auch gekennzeichnet von vielen Kollaborationen, so mancher bekannte Musiker hat hier einen Gastauftritt. Gesang und Instrumentalbeiträge von Freunden und Familie umfassen neben Neil Young auch Margo Price, Sheryl Crow, Willie Nelson, Micah Nelson, Kesha, Shooter Jennings, Randy Houser, Lucius, Madison Ryann Ward und Hunter Elizabeth. Immer wieder ein schönes Zeichen, wenn Musiker so vernetzt und befreundet sind.

Die oben beschriebene Message – „sei kritisch gegenüber der Welt wie sie ist, und versuche Dein Leben in kleinen Gemeinschaften zu leben“ – zieht sich durch das ganze Album. Wie es Rebellen ergeht, schildert eindringlich „Civilized Hell“. Ganz passend hat hier Outlaw-Vater Willie seinen ersten Gastaufritt, er steuert Vocals und sein Gitarrenspiel mit „Trigger“ bei. „Simple Life“ will keine Antworten, sondern eben dem einfachen Leben frönen und „Something Real“ propagiert das Wahre in einer der Welt des Verstellens und Verkleidens. All das geschieht in einer so mitreißenden, fröhlichen, losrockenden Art und Weise, dass man das Album gar nicht mehr zur Seite legen möchte. Manchmal muss einfach mal Eskapismus sein.

Produziert wurde das Album von Lukas Nelson & Promise of the Real zusammen mit John Alagia, der auch 2017 am selbstbetitelten Vorgängerwerk arbeitete. Darüber hinaus folgt „Turn Off The News (Build A Garden)“ der Zusammenarbeit der Band mit Lady Gaga und Bradley Cooper bei dem Blockbuster-Film und Soundtrack „A Star Is Born“ von 2018. Lukas schrieb und koproduzierte nicht nur einen Großteil des mehrfach platin-veredelten, mit einem Oscar ausgezeichneten Soundtracks des Films, sondern arbeitete auch eng mit Cooper zusammen, um die musikalische Person des Hauptdarstellers (Jackson Maine) zu gestalten. Lukas und seine Jungs sind also nicht mehr nur die Begleitband von Neil Young – mit ihm sind sie im Juli auch in Deutschland wieder auf Tour – sondern längst im Musikbusiness gefragte und geschätzte Könner.

Und die Band, Bassist Corey McCormick, Schlagzeuger Anthony Logerfo, Perkussionist Tato Melgar, Multi-Instrumentalist Logan Metz und Lukas Nelson haben mit ihren Gastmusikern bei „Turn Off The News (Build A Garden)“ dies nochmals unterstrichen, einen richtig guten Job gemacht und eine funkensprühende Platte hingelegt.

Fazit: Ein Album, das die Seele streichelt, aus der man Kraft schöpfen kann, um in dieser Welt voller böser Widersprüche nicht verrückt zu werden. Lebenselixier!

Lukas Nelson & Promise Of The Real – Turn Off The News (Build A Garden): Das Album

Lukas Nelson & Promise Of The Real - Turn Off The News

Titel: Turn Off The News (Build A Garden)
Künstler: Lukas Nelson & Promise Of The Real
Veröffentlichungstermin: 14. Juni 2019
Label: Fantasy Records
Vertrieb: Universal Music
Formate: CD & Digital
Laufzeit: 51:13 Min.
Tracks: 13
Genre: Americana, Folk-Rock

Zum Bestellen bitte auf die Buttons klicken! Lukas Nelson & Promise Of The Real - Turn Off The News: Bei Amazon bestellen Lukas Nelson & Promise Of The Real - Turn Off The News: Bei JPC bestellen

Trackliste: (Turn Off The News)

01. Bad Case
02. Turn Off The News (Build A Garden)
03. Where Does Love Go
04. Save A Little Heartache
05. Lotta Fun
06. Civilized Hell
07. Mystery
08. Simple Life
09. Out In LA
10. Something Real
11. Stars Made Of You
12. Turn Off The News (Build A Garden) – Acoustic Version
13. Consider It Heaven

Lukas Nelson & Promise Of The Real mit Neil Young auf Deutschland-Tour

02. Juli – Dresden, Elbufer
03. Juli – Berlin, Waldbühne
05. Juli – Mannheim, SAP Arena
06. Juli – München, Olympiahalle

Sound of Nashville: Weitere Informationen und Bestellung hier klicken
Über Thomas Waldherr (513 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook