Meldungen

Country Music Hot News vom 12. September 2019

Es gibt Neues über Sound Of Nashville - präsentiert die Country Music Week, King Calaway, Marshmello & Kane Brown und den North Mississippi Allstars sowie Jason Isbell zu berichten.

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Ingrid Andress - Hier Tickets bestellen
Country Music Hot News Country Music Hot News - Bildrechte: Country.de

King Calaway zählen zu den spannendsten neuen Bands aus Nashville und haben soeben ihr Debütalbum „Rivers“ für den 04. Oktober angekündigt. Nachdem die Band als einer von sieben neuen Country-Acts von Billboard ausgezeichnet wurde, erobert sie die Country-Musikwelt weiter im Sturm. Sie selbst kommen aus der ganzen Welt: von den Kleinstädten des US-amerikanischen Mittleren Westens bis zum kleinen Küsteneiland Gibraltar, von der Atlantikküste bis zum Zentralgürtel Schottlands. So bieten King Calaway eine internationale Perspektive auf die Dinge. Sie sind Country-Stars für eine neue Generation und singen Songs, die die Grenzen zwischen Genres und Ländern aufheben. Mehr zu Band in Kürze.

Mit Daniel Donato, Willie Jones und Tyler Rich sind die Headliner, die in der von Sound Of Nashville präsentierten Country Music Week im Monat Oktober nach Deutschland kommen, komplett! Ausser den bereits genannten Künstlern werden auch Sarah Darling, Kenny Foster, Twinnie, Striking Matches und Logan Mize in verschiedenen Konzerten im Rahmen der Country Musik Week in Deutschland zu Gast sein. Weitere Informationen zu den Konzerten & Künstlern gibt es hier: Sound Of Nashville

„One Thing Right“ von Marshmello & Kane Brown liegt seit Wochen in den deutschen Top 100 Singlecharts & Airplaycharts und erzielte mittlerweile weltweit 200 Millionen Streams. Diese Woche waren die beiden Künstler auf gemeinsamer Promotion in New York unterwegs und spielten bei der GSA Summer Concert Series. Die Single „One Thing Right“ inkl. brandneuen Dance-Remixen von Marshmello & Kane Brown ist weiterhin überall digital erhältlich. Bei YouTube gibt es auch ein Video dazu.

Mit „What You Gonna Do?“ kehren die North Mississippi Allstars zurück. Der Vintage-Gospelsong, wurde ursprünglich 1965 auf dem Album „Freedom Highway“ der Staple Singers aufgenommen. Der neu arrangierte Track ist der erste Vorbote zums neuen Albums „Up And Rolling“, das am 04. Oktober über New West Records erscheint. Beim Song „Mean Old World“ ist Jason Isbell als Gastsänger zu hören.

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (809 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.