Meldungen

Jason Aldean: Georgia

Nach "Macon" folgt nun "Georgia" - Aldean in Bestform!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Midland - Album: Hier bestellen
Jason Aldean - Georgia Jason Aldean - Georgia. Bildrechte: Broken Bow Records

Im vergangenen November veröffentlichte Jason Aldean mit Macon den ersten Teil – jetzt folgt mit Georgia der zweite, seine musikalische Hommage an seine Heimat, Stadt und Bundesstaat. Aldean stolz: „Der Ort, an dem man aufgewachsen ist, hat einen großen Einfluss darauf, wer man wird, und bei mir ist das nicht anders – vor allem in musikalischer Hinsicht. Meine kleine Heimatstadt Macon war für meinen musikalischen Hintergrund sehr wichtig. Da ich in einem Umfeld aufgewachsen bin, in dem sich Countrymusik, Southern Rock, Blues und R&B kreuzten, war es ganz natürlich, dass ich die verschiedenen Klänge auf meine eigene Art und Weise mische. ‚Georgia‘ knüpft genau dort an.“

Wer Macon sagt, muss auch Georgia sagen

Nachdem „Macon“ nun einige Monate zurückliegt und sich die Fachpresse, als auch Fans gleichermaßen lobend über den Longplayer äusserten, folgt nun mit „Georgia“ der mit Spannung erwartete Nachfolger bzw. der zweite Teil seiner beiden „Heimat-Tributalben“!

Bereits „Whiskey Me Away“ gibt die klare musikalische Richtung vor: Der Refrain geht sofort ins Ohr, der Sound ist mitreißend und der Song extrem kurzweilig. So kann’s gerne weitergehen! Tut es auch, denn seine aktuelle Single – „Trouble With A Heartbreak“ steht dem in nichts nach – absolut hitverdächtig. Es folgen mit „The State I’m In“ und „Midnight And Missin‘ You“ zwei großartige Country-Rock-Balladen, mal melancholisch, mal romantisch – aber immer Aldean, immer auf den Punkt. Mit „Ain’t Enough Cowboy“ und „God Made Airplanes“ zwei potentielle Hits, letzteres muss vom Label unbedingt als Single ausgekoppelt werden … Erfolg in den Charts vorprogrammiert.

Mit „My Weakness“, „Holy Water“ und „Rock And Roll Cowboy“ geht es gemütlich im Midtempo weiter, wundervolle Songs, die die gewisse Grundstimmung des Albums widerspiegeln – bevor dann ein besonderer Titel folgt: „Your Mama“ setzt zum Schluß das Zeichen, auf dem die vorherigen Songs langsam aber bestimmt hinwiesen … er verbindet alles miteinander, die Geschichte Aldeans, so scheint es. Also zu guter Letzt ein astreiner, gefühlvoller Countrysong, der einem eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken jagt. Wunderbarer Schlussakkord!

15 Songs – inkl. fünf Livemitschnitte. Aldean erklärt dazu: „Wir haben schon immer versucht, eher mehr als weniger Songs zu machen. Dieses Album ist nicht anders. Wir haben uns entschlossen, einige Live-Aufnahmen mit einzubauen, die wir schon seit einiger Zeit auf Lager haben. Nach neun Alben und 16 Jahren Aufnahmezeit hoffe ich, dass die Leute erkennen können, dass ich dieses zehnte Album so gestalten wollte, dass es Spaß macht und sich von allem unterscheidet, was wir bisher gemacht haben.“

Fazit: Jason Aldean hat mit „Macon, Georgia“ zwei fantastische Alben am Start; ausnahmslos coole, zeitgemäße „Modern Country Songs“ mit interessanten Geschichten, die etwas über ihn, seine Familie, seinem Umfeld und seiner Heimat erzählen. Bravo Mr. Aldean – das ist Countrymusik vom Feinsten!

Jason Aldean – Georgia: Das 2022er Album

Jason Aldean - Georgia

Titel: Georgia
Künstler: Jason Aldean
Veröffentlichungstermin: 22. April 2022
Label: Broken Bow Records
Vertrieb: BMG Rights Management (Warner)
Formate: CD, Vinyl & Digital
Tracks: 15
Genre: New Country

Jason Aldean - Georgia: Bei Amazon bestellen!

Jason Aldean - Georgia: Bei JPC bestellen!

Trackliste: (Georgia)

01. Whiskey Me Away
02. Trouble With A Heartbreak
03. The State I’m In
04. Midnight And Missin‘ You
05. Ain’t Enough Cowboy
06. God Made Airplanes
07. My Weakness
08. Holy Water
09. Rock And Roll Cowboy
10. Your Mama
11. Take A Little Ride (Live – Las Vegas)
12. Burnin‘ It Down (Live – St. Louis)
13. Any Ol‘ Barstool (Live – Knoxville)
14. Rearview Town (Live – St. Louis)
15. Blame It On You (Live – Manchester)

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (1115 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.