Meldungen

Jason Aldean – Neues Album erscheint im Oktober

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Ingrid Andress - Hier Tickets bestellen

Jason Aldean veröffentlicht am 7. Oktober sein sechstes Studioalbum. „Old Boots, New Dirt“ wird es heißen und bei Broken Bow Records erscheinen. Aldean: „Beim neuen Album benutze ich Sounds die man von mir kennt, aber ich wage mich auch an Dinge, die ich bisher noch nicht ausprobiert habe. Das ist auch der Grund, warum ich das Album Old Boots, New Dirt genannt habe.“

„Ich befinde mich seit gut 10 Jahren auf diesem verrückten Ritt. Habe aber immer noch eine Vielzahl von Möglichkeiten, die ich ausprobieren kann. Irgendwie fühle ich mich, als sei ich erst jetzt angekommen“, so Aldean weiter und ergänzt: „Meine Fans werden sehr überrascht sein vom neuen Album, aber es wird ihnen mit Sicherheit gefallen!“

Produziert wurde „Old Boots, New Dirt“ von Michael Knox, der bereits in der Vergangenheit für Jason Aldean an den Reglern saß. Die neuen Songs des Albums hat Aldean mit seiner Tourband eingespielt. Die 15. Tracks des Album sehen wie folgt aus – inklusive Namen der Songwriter:

01. Just Gettin‘ Started (Chris DeStefano, Rhett Akins, Ashley Gorley)
02. Show You Off (Neil Thrasher, Tony Martin, Brett Beavers)
03. Burnin‘ It Down (Rodney Clawson, Tyler Hubbard, Brian Kelley, Chris Tompkins)
04. Tryin‘ To Love Me (Wendell Mobley, Hillary Lindsey, Neil Thrasher)
05. Sweet Little Somethin‘ (David Lee Murphy, Ben Hayslip, Marv Green)
06. Laid Back (Michael Tyler Spragg, Jaron Boyer, Adam Shoenfeld)
07. Tonight Looks Good On You (Dallas Davidson, Rhett Akins, Ashley Gorley)
08. Too Fast (Chris Stapleton, Lee Thomas Miller)
09. If My Truck Could Talk (Wendell Mobley, Neil Thrasher, Andrew Pates)
10. Old Boots, New Dirt (Lee Thomas Miller, Tom Shapiro, Neil Thrasher)
11. I Took It With Me (David Lee Murphy, Ben Hayslip)
12. Don’t Change Gone (Neil Thrasher, Tony Martin, Michael Dulaney)
13. Miss That Girl (Ross Copperman, David Lee Murphy)
14. Gonna Know We Were Here (Brett Beavers, Brett James)
15. Two Night Town (Tim Nichols, Brett James)

Übrigens, seit Beginn seiner Karriere hat Aldean mehr als 9 Millionen Tonträger verkauft. Gold- und Platinauszeichnungen hängen an seinen Wänden und mit 13 Songs stand er auf Platz 1 der Charts. Doch damit nicht genug, Jason Aldean ist der erfolgreichste Countrysänger in Sachen „digitale“ Verkäufe. 21 Millionen legale Downloads – das ist doch mal ’ne Hausnummer, nicht wahr? Karten für seine Konzerte sind innerhalb – meist nur Stunden, bereits schon vergriffen. Erfolg hat einen Namen – Jason Aldean!

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!
Über Dirk Neuhaus (809 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.