Meldungen

Rob Georg: My Mother’s Arms

Ein Song, den der Musiker allen Müttern dieser Welt widmet!

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Charley Crockett: Bestellen - hier klicken
Rob Georg - My Mother's Arms Rob Georg - My Mother's Arms. Bildrechte: Rob Georg Music

„My Mother’s Arms“ ist die neuste Veröffentlichung von Rob Georg. Er hat dieses Lied für seine Mutter geschrieben und da sie an Alzheimer leidet, war es für Rob sehr wichtig, dass sie dieses Lied hören kann, solange sie sich in einem mittleren Stadium der Krankheit befindet. Aber Rob widmete dieses Lied nicht nur seiner Mutter, sondern allen Müttern auf der ganzen Welt. Nach „Climb This Mountain“, in dem Rob die Parkinson-Krankheit seines Vaters thematisiert, ein weiterer Song, der zu Herzen geht, und die Liebe Rob’s zu seinen Eltern, eindrucksvoll widerspiegelt!

Rob Georg – My Mother’s Arms: Das Video

Rob Georg: „Ein großes Dankeschön geht an Sandy Mickel (TEAM ROB) für die großartigen Videoszenen, ein weiteres an meine unglaubliche Band und meine Co-Autorin und Produzentin Kristin K. Smith (Voice Studio) in Nashville. Ohne Euch gäbe es diesen Song und dieses Video nicht. Ein weiteres großes Dankeschön geht an alle Mütter auf der ganzen Welt für die Opfer, die sie für ihre Kinder bringen. Es gibt nichts Besseres als eine Mutter auf diesem Planeten!“ Dem schließen wir uns sehr gerne – und ja, ein wirklich großrtiger Song!

ANZEIGE - Truck Store Niebel
Über Dirk Neuhaus (1166 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.