Meldungen

Michael Moravek auf Album und in Concert

Im Mai erscheint sein neuer Longplayer „Dream“. Dessen Songs hat er bereits im Gepäck, wenn er am kommenden Donnerstag in der Darmstädter Americana-Reihe auftritt.

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Michael Moravek Michael Moravek. Bildrechte: Hans Bürkle

Michael Moravek ist der vielleicht poetischste aller deutschen Americana-Singer-Songwriter. Seine letzten beiden Alben „November in My Soul“ (2020) und „Lost“ (2022) wurden hier auf Country.de sehr positiv besprochen. Über „Lost“ schrieben wir: „Wunderbare Songpoesie, verbunden mit feinem Folk-Rock. „Lost“ birgt Reflexionen über Liebe und Verlust, Ängste und Gefahren und ist doch hoffnungsvoll. Ganz wie das Leben. Schon jetzt eines der besten Americana-Alben des Jahres!“

ANZEIGE
Lakestaff: Album anhören

Nun ist Michael Moravek mit seiner Band „The Electric Traveling Show“ am kommenden Donnerstag (23. März) in der Darmstädter Americana-Reihe in der Bessunger Knabenschule zu Gast. Country.de ist langjähriger Medienpartner der Konzertreihe. Am Donnerstag wird der Ravensburger Musiker dann auch Songs seines neuen Albums „Dream“ im Gepäck haben.

„Dream“ wird im Mai offiziell in den Handel kommen, doch der Sänger bietet schon einige Exemplare während seiner Konzerte. Erstmals wurden Songs und Album bei einem Release-Konzert am 1. Februar in Neu-Ulm vorgestellt. In seinen Liner Notes zum Album bezeichnet er den neuen Longplayer als das „Gegenstück“ zu „Lost“. Waren beim Vorgängeralbum die eigenen Lebenserfahrungen die Grundlagen der Songs, so sind es nun die Träume, die Sänger durchs Leben begleiten. Traumbilder und Vorstellungswelten, „ein Traum, der sich wahrer anfühlte als das Leben“, so Moravek.
Die Musik ist meist Mid-Tempo, die Melodien abwechslungsreich, die Arrangements sind feiner Folk-Rock mit einer guten Prise Soul. Anspieltipps: „Black Is My Favorite Colo“, „Everything Is Alright“ und „All That Was Lost Is Found Again“.

Diese Songs live zu erleben, sollte man nicht verpassen. Nächste Möglichkeit: Am 23. März um 20 Uhr in Darmstadt in der Bessunger Knabenschule. Tickets unter www.knabenschule.de

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (810 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook