Meldungen

Bob Dylan: I’m A Poet And I Know It!

Im April ist nochmals Bob Dylan Thema bei “Americana im Pädagog. Cousine SONiA singt am 13. April und Werkdeuter Heinrich Detering liest am 20. April.

Americana im Pädagog: Weitere Infos!
Americana im Pädagog 2017 Americana im Pädagog (Logo)

Gerade hat der „Vater des Americana“ ein Dreifach-Album mit Jazz und Swing-Standards aus dem „Great American Songbook“ veröffentlicht, da holt sich Bob Dylan an diesem Wochenende endlich persönlich seinen Literatur-Nobelpreis in Stockholm ab, und geht anschließend wieder auf Konzertreise, die ihn am 25. April auch nach Frankfurt am Main führt. Da passt es gut, dass das Aprilprogramm der von Country.de präsentierten Darmstädter Veranstaltungsreihe Americana im Pädagog nochmals deutliche Bezüge zu Bob Dylan aufweist.

SONiA kommt wieder …

So ist am Donnerstag, den 13. April (Beginn 20.00 Uhr) Dylans Cousine SONiA zum dritten Mal zu Gast im Pädagog. Mit ihrem unverwechselbaren Repertoire von Songs zwischen Folk-Pop, Rock und Protest begeistert sie das Publikum stets aufs Neue. Wer die Singer-Songwriterin aus Baltimore noch nicht live erlebt hat, hat wirklich etwas verpasst. Mit wie viel Energie und Temperament diese kleine, zierliche Frau die Bühne einnimmt, ist mitreißend. Ihre Lieder handeln von der Liebe und von der Menschlichkeit und wenden sich gegen Homophobie, Rassismus und Krieg. Ihre Musik ist lyrisch und packend – vital und sensibel zugleich – ihre klare Stimme mal zart, mal kraftvoll und immer engagiert!

… und Detering auch

Und eine Woche später, am Donnerstag, den 20. April, liest dann der Präsident der in Darmstadt beheimateten Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Heinrich Detering, aus seinem neuen Buch „Planetenwellen“, für das er als Herausgeber Dylans Gedichte, Prosagedichte, Prosatexte und Reden neu übersetzt und kommentiert hat. Titel der Veranstaltung Bob Dylan: „I’m A Poet And I Know It!“. Deterings Lesungen und Vorträge sind nicht nur informativ, sondern auch immer wieder rasant und unterhaltsam. Wer die große Darmstädter Geburtstagsfeier für Bob Dylan im vergangen Jahr im Pädagogkeller miterlebt hat, der kann dies bezeugen. Musikalisch umrahmt wird Deterings Vortrag vom Darmstädter Singer-Songwriter Dan Dietrich, der einige Songs aus seinem Projekt „Dylan plays Dylan“ spielen wird.

Karten für die Veranstaltungen können im Vorverkauf online unter www.paedagogtheater.de erworben werden. Vorbestellungen sind unter Telefon +49 (0) 6151 / 66 01 306 sowie per E-Mail theaterimpaedagog@gmx.de möglich.

World of Western: Hier klicken!

Sponsor

World of Western: Seit 15 Jahren der kompetente Partner für alle Westernfreunde!

Ob Fashion, Boots, Schmuck oder Accessoires, vom heißen Bikerstil bis zur originellen Home-Dekoration, bei World of Western findest Du den passenden Look.

World of Western-Webseite: Hier klicken!

Über Thomas Waldherr (402 Artikel)
Thomas Waldherr gehört zur Country.de-Stammbesetzung und ist Spezialist für "Country & Folk, Americana" sowie anerkannter Bob Dylan-Experte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*