Meldungen

Martina McBride: Martina

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Nashville Live - Jetzt Tickets bestellen

Mit ihrem mittlerweile 8. Studio-Album „Martina“, meldet sich eine der ganz großen Sängerinnen der Countryszene zurück – Martina McBride. Sie hat sich mit sechs Nr. 1 Hits, über 11 Millionen verkauften Alben, vielen CMA und ACM Awards und einem Grammy für „Independence Day“ einen Platz in der Country-Champions League gesichert. Ihr Greatest Hits Album hält sich seit seiner Veröffentlichung 2001 permanent in den Billboard Top 200. Und auch ihr neuestes Werk wird sich dort sicher auf einem der vorderen Plätze bemerkbar machen.

Sie setzt ihre Tradition mit geschmackvollen Melodien und energiegeladenem, aber nie überdrehtem Gesang fort. „This Ones For The Girls“ erkundet das Terrain von Mary Chapin Carpenter, während Melodien wie „In My Daughters Eyes“ und „So Magical“ (mit seinen Szenen von ländlicher Idylle) übertriebene Sentimentalität bewusst vermeiden, da McBride sehr überlegt zu Werke geht. Selbst Pop-Melodien wie „When You Love Me“ und „Learning To Fall“ erhalten ihren Countrycharakter durch den Einsatz von Gitarren, Violinen, die die zäh dahin fließenden Klänge der Synthesizer überlagern.

Fazit: Martina McBride enttäuscht nie – Gott sei Dank, dass man sich auf sie verlassen kann. Unbedingte Kaufempfehlung.

   
Martina
CD: „Martina“
Erscheinungsdatum: 2003
Label: RCA Nashville

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier downloaden!

Trackliste:

01. Better Things To Do
02. If I Were You
03. When Boy Meets Girl
04. Suddenly Single
05. Poor, Poor Pitiful Me
06. Emotional Girl
07. Now That I Found You
08. You’re Easy On The Eyes
09. Everytime I Cry
10. Little Gasoline
11. No Fear
12. I Just Wanna Be Mad
13. Three Mississippi
14. I Wanna Do It All
15. One Of The Guys
16. Girls Lie Too
17. World Needs A Drink
18. She Didn’t Have Time

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (833 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.