Meldungen

Billy Joe Shaver: Billy And The Kid

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Anzeige - Keith Urbvn - Album bestellen

Ein ganz und gar ungewöhnliches, auch ein gewöhnungsbedürftiges Album. Etwas anderes sollte man bei einem Sänger Billy Joe Shaver nicht erwarten. Er ist einer der musikalisch exzentrischsten Künstler der Country-Gilde, immer für eine Überraschung gut. Und kein Kind von Traurigkeit. Lang die Liste seiner Album, kaum eines davon wie das andere. Noch geschätzter und erfolgreicher ist er wohl als Songschreiber. Kollegen wie Willie Nelson schwärmen in höchsten Tönen von ihm. Und doch – dieses Album ist auch für Shaver, den Hartgesottenen mit einem so sensiblen Kern etwas Besonderes.

Es ist eine einzige Hommage, eine Liebeserklärung an sein einziges Kind, seinen Sohn Eddy Shaver. Ihm, dem so früh Gestorbenen, setzt er hier ein einfühlsames Denkmal, wenngleich die Musik das Gegenteil auszudrücken scheint. Denn was hier zu hören ist, lässt sich nur schwer noch unter die „Country-Mütze“ packen – es ist zumeist harter Rock. Da kocht es, da wird Energie versprüht, da kommen fetzige Botschaften rüber und da drücke die Instrumente Gefühle aus dem tiefsten Inneren aus.

Eddy Shaver war ganze 28 Jahre als sein wildes Leben zum Wechsel ins Jahr 2000 endete. Er war in schlechte Gesellschaft geraten und dem Rauschgift verfallen. In der Unterhaltungsmusik leider kein wirklich seltenes Schicksal. Die Shavers sind vom Schicksal gebeutelt, vielleicht hat Eddy Shaver das Jahr 1999 nie verwunden als innerhalb weniger Monate seine beiden Großmütter und auch seine Mutter starben. Das brachte Vater und Sohn für die wenige, ihnen noch bestimmte Zeit noch enger zusammen. Auch musikalisch, wo Billy Joe Shaver den talentierten Filius nach Kräften unterstützte. Eddy Shaver war ein Musiker, die zu großen Hoffnungen berechtigte – das Schicksal wollte es anders.

Fazit: Die Songs dieses Albums entstanden mit einer Ausnahme (in Waco) bei verschiedenen Sessions in und um Nashville. Im Mittelpunkt, auch gesanglich, steht zumeist Eddy Shaver, deshalb trägt das Album eigentlich einen irreführenden Titel. Wenn es stimmt, dass Problem-Kinder die ganz besondere Zuneigung der Eltern genießen, dann stellt Billy Joe Shaver dies unter Beweis. Mit reichlich Bildern im Booklet, mit ganz speziellen Songs und einem unter die Haut gehenden Album – auch wenn es, wie schon gesagt, für Country-Ohren gewöhnungsbedürftig ist.

   
Billy And The Kid
CD: „Billy And The Kid“
Erscheinungsdatum: 2004
Label: Compadre Records

Bestellen / Download:
Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier downloaden!

Trackliste:

01. Fame
02. Lighting A Torch
03. Baptism Of Fire
04. Eagle On the Ground
05. Drown In Love
06. If It Don’t Kill You
07. Window Rock
08. Velvet Chains
09. King Of Fools
10. Step On Up
11. Necessary Evil

Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!