Meldungen

Bobby Bare’s Haus zerstört

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Glück im Unglück hatte Jeannie Sterling, die Ehefrau von Country-Legende Bobby Bare, als ein Baum ins Haus stürzte und dieses in in zwei Hälften teilte. Sie saß auf der Couch und schaute Fernsehen, als es plötzlich furchtbar krachte, knallte und das Licht ausging. Ein Sturm der über Hendersonville (Tennessee) wütete, entwurzelte einen Baum in der Nachbarschaft, der genau auf das Haus fiel und direkt neben ihr einschlug.

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Jeannie hatte wirklich Glück, ohne schwere Verletzungen wurde sie kurze Zeit später wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Mehr als ein paar Prellungen und einem angeknacksten Wirbel, konnten die Ärzte nicht feststellen. Bobby Bare war zurzeit des Unglückes nicht in dem Haus. Die Reparatur des Hauses scheint eine Weile zu dauern, der Baum hat einen gewaltigen Schaden verursacht.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Beate Dornfeld (299 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.