Meldungen

Texas Lightning legen schöpferische Pause ein

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Die Hamburger Formation Texas Lightning legt zum Jahreswechsel eine schöpferische Pause ein. Diese Pause ist nicht befristet und es werden in dieser Zeit auch keine Liveauftritte absolviert. Jon Flemming Olsen: „Wir haben nach „No No Never“ und „Meanwhile Back At The Golden Ranch“ keinen gemeinsamen künstlerischen roten Faden mehr gefunden. Aus diesem Grund hatten wir Anfang 2008 beschlossen, bis auf weiteres auch keine neuen Tonträger mehr zu veröffentlichen und uns stattdessen auf das zu konzentrieren, was wir immer in erster Linie waren und sind – eine Liveband.“

ANZEIGE
Song bei Spotify hören

Wer Texas Lighning noch einmal vor der „großen Pause“ live und in Farbe erleben will, sollte sich den 17. Dezember 2008 notieren, dann sind sie ihm Grünspan (Hamburg) zu Gast und geben dort ihr vorläufiges Abschiedskonzert. Es sollen einige bekannte Gäste zugegen sein, mehr wurde im Vorfeld aber nicht verraten.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).