Meldungen

Zac Brown Band: Gold für „Chicken Fried“

1 Million verkaufte Einheiten - eigentlich schon Platin!

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Die Zac Brown Band wurde für ihre aktuelle Single „Chicken Fried“ von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Gold ausgezeichnet. Gold gibt’s, wenn 500.000 Tonträger über die Ladentheke gingen, bzw. an die Händler verschickt wurden. Jedoch scheinen dies schon wieder veraltete Zahlen zu sein. Auf ihrer MySpace-Seite verkündete die Band soeben, dass mittlerweile mehr als 1.000.000 Tonträger (inkl. digitaler Downloads) gezählt wurden.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Für die Newcomer ein Erfolg, den man sich folgendermaßen erklären könnte. Nehme einen Song mit Partylaune-Effekt, garniere ihn mit einem Text der die Freitagabend-Stimmung auf dem Lande einfängt – der Hit ist vorprogrammiert. Das klingt dann so: „Cold Beer on a Friday Night. A pair of Jeans that fit just right. And the Radio up. Well I’ve seen the Sunrise. See the Love in my Woman’s eyes …“

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Beate Dornfeld (298 Artikel)
Chef-Redakteurin. Fachgebiet: New Country. News und Konzertberichte.