Meldungen

Bob Dylan singt Weihnachtslieder

ANZEIGE
Hier klicken und Radio hören

Kaum ein Star der populären Musik, der nicht ein Album mit Weihnachtssongs aufgenommen hat. Auch viele Country-Größen haben zum Fest eine Platte eingespielt. Ob Johnny Cash, Brooks & Dunn oder Alan Jackson. Nun hat sich auch Folk- und Rocklegende Bob Dylan in Jingle-Bells-Feeling versetzt und ein Christmas-Album aufgenommen.

ANZEIGE
Alex Klein: Countrymusik seit 45 Jahren

Unmittelbar nach Ende seiner Europatournee im Frühjahr hat er im Studio von Jackson Browne Klassiker wie „O Little Town of Bethlehem“, „Silver Bells“, „Must Be Santa“, „Here Comes Santa“ und „I’ll Be Home for Christmas“ eingespielt. Dies berichtet das Fanmagazin „Isis“ und beruft sich auf seriöse Quellen. Das Projekt steht unter dem Arbeitstitel „Christmas in the heart“ und das Erscheinungsdatum des Albums in Deutschland soll der 9. Oktober 2009 sein. Eine Bestätigung von Dylans Plattenfirma oder seinem Management steht allerdings noch aus.

Nun ja, da darf man gespannt sein, was den alten Knaben geritten hat und vor allem wie das Ganze klingt. Schön, dass uns Santa Bob noch immer überraschen kann …

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (798 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook