Meldungen

Toby Keith und Freunde spielten Golf für guten Zweck

Country.de - Online Magazin bei Facebook

14 Jahre Country Festival in der Rhön - Hier klicken!

Beim siebten jährlichen „Toby Keith & Friends Golf Classic“ kamen sensationelle 600.000 US-Dollar zusammen. Die Veranstaltung, deren komplette Einnahmen für krebskranke Kinder und deren Familien gespendet werden, fand bereits am 21. und 22. Mai des Jahres in Norman (Oklahoma) statt. Insgesamt hat Toby Keith bisher über 3 Millionen Dollar für das „Oklahoma University Medical Center“ gesammelt!

Unterstützt haben ihn dabei u.a. Larry The Cable Guy, David Allan Coe und Phil Vassar. Doch nicht nur die Einnhamen des Konzertes flossen in den Topf. Doch richtig Kohle brachten diverse Auktionen. So gab es ein Dinner für insgesamt 20 Toby-Keith-Fans, die für das Ticket bieten konnten. Ausserdem ersteigerte ein Fan die handgeschriebenen Songtext von „Cryin‘ For Me (Wayman’s Song)“.

Insgesamt gesehen war die diesjährige Veranstaltung ein voller Erfolg, so dass bereits die Planungen für das Charity-Event 2011 in vollem Umfang begonnen haben. Glückwunsch an Toby Keith für dieses tolle Projekt!

14 Jahre Country Festival in der Rhön - Hier klicken!

Kommentar hinterlassen