Meldungen

Kevin Costner & Modern West: Neues Album im September

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Luke Combs - Album bestellen

Am 16. September 2011 werden Kevin Costner & Modern West im Rahmen ihrer Deutschland-Tour im Kulturpalast (Dresden) ihr erstes von insgesamt fünf Konzerten geben. Schon eine tolle News an sich sollte man meinen, doch es geht noch ein bisschen besser; im Gepäck haben sie dann ein nagelneues Studioalbum namens From Where I Stand.

Der neue Silberling entstand in den legendären Blackbird Studios von Nashville, wo bereits Legenden wie Bruce Springsteen, die White Stripes oder erst kürzlich Dave Stewart ihre Alben aufnahmen. „From Where I Stand“ war in wenigen Tagen fix & fertig aufgenommen: „Ein Studio mit einem ganz eigenen Vibe“, wie Costner betont. „Dieses Album war deutlich einfacher als alle zuvor, alles passierte ganz natürlich“, ergänzt Gitarrist und Produzent Morgan. „Kevin hat sich zu einem Sänger entwickelt, der seine Botschaft definitiv rüberbringt. Überhaupt ist die ganze Band besser und kompakter geworden.“

„From Where I Stand“ kommt mit griffigen, modernen und urbanen Songs daher, in denen Kevin Costner nicht nur mit seiner charismatischen Stimme, sondern auch mit bildhaften Texten überzeugt. Etwa im philosophischen „Let The River Carry Itself“ – in dem wir „die Zeit vergessen, den Moment genießen um im Hier und Jetzt zu leben.“ Oder im tief persönlichen „Find That Girl“, in dem Kevin Costner den Beginn seiner Liebe zu seiner heutigen Ehefrau Christine gesteht, ebenso in der cineastischen Bilderflut von „Indian Summer“ oder in der traurigen Schönheit äußerster Selbstaufopferung von „The Angels Came Down“.

Ein weiterer Höhepunkt des Albums ist die mitreißende Single-Auskopplung „Let Go Tonight“, die mit einer echten Überraschung aufwartet – als Duettpartnerin hat sich Kevin Costner keine geringere als die deutsche Popmusikerin Nena ins Studio geholt! „Sie hat diesem Song etwas ganz Wundervolles gegeben“, sagt Costner, „Nenas Gesang ist die Sahnehaube auf dem Kuchen“, schwärmt auch Gitarrist Coinman, für den sich damit auch persönlich ein Kreis schließt, da er einst in den Siebzigern, als Nena mit ihrer ersten Band „The Stripes“ in kleinen Clubs auftrat und an ihre spätere Weltkarriere noch nicht zu denken war, den Song „Strangers“ für sie schrieb.

Kevin Costner & Modern West werden, wie bereits erwähnt, im September auch in Deutschland auf Tour sein. In folgenden Städten können Sie ein Konzert besuchen: Dresden (16.09.), Rostock (17.09.), Berlin (18.09.), Offenbach (19.09.) und München (26.09.). Tickets können Sie hier bestellen!

From Where I Stand
Titel: From Where I Stand
Künstler: Kevin Costner & Modern West
Veröffentlichungstermin: 16. September 2011
Label: Edel Records
Format: CD + Digital

Bestellen / Download bei: Amazon | JPC

Info: Fantastische Songs die allesamt überzeugen + Duett mit Nena!

Truck Stop 2019
Über Dirk Neuhaus (832 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.