Meldungen

Bob Dylan auf „Tex-Mex“-Kurs

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Los Lobos-Frontmann David Hidalgo hat es gerade einer US-Zeitung gegenüber ausgeplaudert. Musiklegende Bob Dylan war Anfang des Jahres mit Mitgliedern seiner Band und Hidalgo im Studio von Jackson Browne und hat ein neues Studio-Album eingespielt. Wir erinnern uns: In diesem Jahr jährt sich das Erscheinen von Dylans Album-Erstling „Bob Dylan“ zum 50. Mal.

ANZEIGE
The Avett Brothers : Hier bestellen

Hidalgos Angaben zufolge geht Dylan die schon bei seinem letzten Werk eingeschlagenen Pfade des „Tex-Mex“ weiter und hat ihn eine Reihe von mexikanischen Instrumenten spielen lassen. Wann das Album herauskommt, und wie es heißen wird, steht noch nicht fest.

Im Gegenteil zu Dylans Plänen für die nahe Zukunft: Er setzt seine Tour fort. Los geht es in der zweiten Aprilhälfte in Südamerika, doch gut unterrichtete Kreise nähren die Hoffnung, den Ausnahmemusiker auch 2012 wieder in hiesigen Gefilde beim konzertieren zuschauen zu können.

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Thomas Waldherr (810 Artikel)
Redakteur. Fachgebiet: Bob Dylan, Country & Folk, Americana. Rezensionen, Specials.
Kontakt: Facebook