Meldungen

Gretchen Wilson – Right On Time: Tolles Album, aber kein Erfolg!

Die Käufer nehmen das Album nicht an - warum?

ANZEIGE
Anzeige: Country Night Gstaad 2024 - Hier klicken

Bereits am 2. April erschien Gretchen Wilsons fünftes Studioalbum Right On Time. Leider war der Start in den Billboard Country Album Charts eher verhalten, nur eine Platzierung in den Top 30 (Platz 24) war drin. Das schmälert aber keinesfalls den positiven Gesamteindruck des aktuellen Albums.

ANZEIGE
ANZEIGE - Trucker & Country Festival 2024: Hier weitere Informationen

Wilson gründete vor einiger Zeit ihr eigens Label namens Redneck Records. Einerseits ist so eine Art „Eigenvertrieb“ zwar im Großen und Ganzen gesehen positiv zu beurteilen, doch meist geht der Schuß – marketingtechnisch gesehen, nach hinten los. So war es leider auch bei Wilsons neuem Silberling. „Right On Time“ ist eine tolle Produktion, läuft aber Außerhalb jeglicher Wahrnehmung.

Schon die ersten Singleauskopplungen „One Good Friend“ (2012) und „Still Rollin'“ (2013) tauchten nicht in den Single-Hitlisten der USA auf. Tatsächlich ist dies sehr schade, denn Gretchen Wilson ist eine Künstlerin, die sich von anderen Kolleginnen unterscheidet. Sie legt härtere (musikalische) Gangarten ein und bringt die Musik offen und gelassen auf den Punkt. Klar steht auch sie im Fokus, doch lässt sie die Musik sprechen – deshalb klappte das auch mit ihrem Debüt damals so fantastisch. Der Name Gretchen Wilson tauchte in jeder Gazette auf und ihre Songs liefen auf Dauerrotation im Radio – sogar in Deutschland war sie im Fernsehen (TV Total) zu bewundern.

Leider ist dies nahezu 10 Jahre her – der musikalische Anspruch hat sich in den USA, auch in der Country Music geändert. Und dies nicht immer nur zum Positiven. „Right On Time“ hätte tatsächlich viel mehr mediale Aufmerksamkeit verdient. Die CD schlägt einen fantastischen musikalischen Bogen von Rock und Blues bis hin zu Soul und Folk – besser geht eigentlich nicht.

Vielleicht will Wilson auch einfach zuviel und steht sich selbst ein wenig im Wege. Den Bogen letzten Endes zu überspannen bringt ja auch nichts … eine Brechstange brauche ich für klemmende Türen und Fenster, aber nicht um Alben in den Charts zu platzieren. Warum? Im Mai soll schon wieder ein neues Album von ihr erscheinen. „Under The Covers“ so der Titel, lässt erahnen, dass es sich um Coverversionen handeln könnte – später im Jahr, wahrscheinlich im Oktober, wird ein Weihnnachtsalbum veröffentlicht. Wie soll ein aktuelles Album reifen, wenn von unten schon zwei weitere nachgeshoben werden bzw. in der Pipeline stehen?

Das aktuelle Album: Right On Time – Bestellen, Format, VÖ. und Label

Gretchen Wilson: Right On Time

Albumtitel: Right On Time
Künstler: Gretchen Wilson
Veröffentlichungstermin: 2. April 2013
Label: Redneck Records
Format: CD & Digital

Bestellen bei: Amazon | JPC

Info: Ein rockiges Album mit vielen potentiellen Hits!

ANZEIGE
Anzeige - Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken

Einige unserer Artikel enthalten s.g. Affiliate-Links. Affiliate-Links sind mit einem * (oder mit einem sichtbaren Bestellbutton) gekennzeichnet. Partnerprogramme Amazon, JPC, Bear Family Records und Awin (Eventim), Belboon (MyTicket): Country.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Ausserdem ist Country.de Teilnehmer der Partnerprogramme von JPC und Bear Family Records sowie Affiliate-Marketing-Anbieter Awin (Eventim) sowie Belboon (MyTicket).

Über Dirk Neuhaus (1434 Artikel)
Chef-Redakteur. Fachgebiet: Traditional Country, Bluegrass. Rezensionen, News, Specials.