Meldungen

Country Music Hot News vom 7. März 2014

Country.de - Online Magazin bei Facebook

Ingrid Andress - Hier Tickets bestellen
Country Music Hot News

1. – Neues Americana-Duo debütiert. Sweet Chili betritt im März erstmals die Bühne. Das Debüt im Alabama Steakhouse in Unterstammheim (CH) am 1. März war ein voller Erfolg, und am Freitag, den 7. März ab 19.30 Uhr, stellen sich Elisabeth Erlemann und Bernd Wolf im Restaurant Athen in Oldenburg anläßlich des dortigen Singer & Songwriter Festivals zusammen mit dem Trio „All In“ und dem Songwriter Gerhard Snitjer, auch erstmals einem deutschen Publikum vor. Mehr über das Duo in Kürze bei uns.

2. – Neues Album von Jonny Hill wird vermutlich im April veröffentlicht. Bereits seine aktuelle Single „Bitte treten Sie zurück!“ konnte sich hoch in den deutschen konservativen Airplay-Charts platzieren. Mehr zum neuen Silberling in Kürze.

3.Texas Heat erneut nominiert! Nachdem die Leverkusener Band bereits 2011 mit dem Stagecoach Award in der Kategorie „Bez Granic“ (ohne Grenzen) für den besten Auftritt eines nicht-polnischen Country Acts in Polen für das Jahr 2010 ausgezeichnet wurde, ist die Band nun in dieser Kategorie erneut nominiert worden, für das Jahr 2013 und ihren Auftritt auf dem Festival in Wolsztyn.

4.Ann Doka mit neuer Single am Start. Zusammen mit dem Produzenten und Songschreiber Russell Wolff schrieb die Frankfurter Singer & Songwriterin den Song „Why Don’t You Stay“. Im Sommer will Ann Doka wieder nach Nashville, um weitere Songs für ein Studioalbum aufzunehmen.

5. – Heute und Morgen gibt Eric Church noch zwei Konzerte in Deutschland. Auf dem Tourplan stehen noch Hamburg und Münschen. Sein Deutschlanddebüt feierte der Countrysänger am 5. März in Köln vor gut 700 Besuchern.

Rob Georg: Weitere Informationen hier klicken!